Polizei aktuell - Hemer: 17. 11. 11: Schwere Körperverletzung

Am Donnerstag, 17. November, gegen 18:25 Uhr, wurde ein 24 – jähriger Hemeraner Opfer einer Körperverletzung.
Der Geschädigte stand auf dem Gehweg am Hallenbad, als zwei Tatverdächtige in unvermittelt beleidigten. Ohne Vorwarnung wurde er geschlagen und nachdem er zu Boden fiel, sprangen beide Täter auf seinen Oberkörper und traten ihn.
Nach diesem Angriff flüchteten beide Täter in Richtung Hademareplatz.
Der Geschädigte wurde ins Krankenhaus gebracht und verblieb dort.
Täterbeschreibung:
Beide ca. 175 cm groß, ca. 17 – 18 Jahre alt, schlanke Statur, Einer der Täter war mit einem weißen Kapuzenpulli, der andere mit einer schwarzen Lederjacke bekleidet. Beide trugen blaue Jeanshosen.
Wer den Vorfall beobachtet hat bzw. Hinweise auf die Täter geben kann, möge sich mit der Polizei in Hemer 9099-0 in Verbindung setzen.

Autor:

Rainer Tüttelmann aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen