Verbraucherzentrale: "Fair ist besser!"
14. Mai ist der "Tag des Fairen Handels"

"Fair ist besser!"  Achten Sie bei Einkauf auf dieses Siegel!
4Bilder

Hätten Sie's gewußt? Am 14. Mai ist der "Tag des Fairen Handels".
Ein Grund mehr für die Kamener Verbraucherzentrale auf den Nutzen und die Bedeutung fairer Produkte hinzuweisen. Sie stehen für Qualität und Nachhaltigkeit, für Gerechtigkeit und faire Löhne - beim Anbau von Kaffee, Tee, Kakao, Baumwolle und Südfrüchten.

In der "Fairtrade-Town Kamen", 2017 dazu ernannt, gibt es regelmäßig Aktionen und Informationen zur Stärkung des Fairen Handels.
Aktuell befasst sich auch die "Schuloase" mit 90 Kindern der Eichendorffschule mit dem Thema. Als Unterstützung und leckere Stärkung überreichte Umweltberaterin Jutta Eickelpasch am Freitag einen vollen Warenkorb mit fairen Bio-Bananen an die "Oase" und Leiterin Daniela Gorny.

Auch auf dem Frühlingsmarkt am Wochenende gibt es am Stand der Verbraucherzentrale am alten Markt u.a. - "faire Rezepthefte" mit vegetarischen Ideen und faire Bauwolltaschen.
Hier geht es also frühlingshaft und fair zu!

Autor:

Jutta Eickelpasch Verbraucherzentrale NRW aus Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.