Teilentwarnung Sturzgefahr, 2.Teil Gertrud-Bäumer-Straße/Eilater Weg, Bürger erbarmt sich und streut die Gefahrenstelle !!!

7Bilder

Der Kömsche Bleier berichtet:

Da die Stadtverwaltung bis Mittwoch ihrer Verkehrssicherungspflicht, obwohl sie von der Stimme-aus der seltenen Stunde des Bürgers- in der Einwohnerfragestunde auf diese Gefahrenstelle hingewiesen wurde. nicht tätig geworden ist und die Wintersonne die Fläche zur Rutschbahn machte, hat sich ein Bürger erbarmt und diese Gefahrenstelle gestreut.

Dies war nur der Anfang, wie soll das im Winter werden??
Er selbst durfte im letzen Jahr die leidvolle Erfahrung eines Sturzes machen, mangels Verkerkehrssicherungspflicht der Stadtverwaltung.
Leider kannte er das höchstrichterliche Urteil des BGH noch nicht, wo ein Geschädigter sich nicht von den ablehnenden Urteilen des LG,OLG hat abschrecken lassen und bis zum BGH geklagt und gewonnen hat. Ausreden der Kommunen zwecklos.
Hier die Rufnummern, wo Sie sich beschweren können:
Liedtke Dr., Uwe
Beigeordneter und Dezernent des Dezernats IV
Rathaus, Rathausplatz 1 (1. Obergeschoss, Raum 126)
Telefon: 02307 / 148-2600
Fax: 02307 / 148-9005
E-Mail: uwe.liedtke@stadt-kamen.de

Breuer, Matthias
Fachbereichsleitung 60 - Planung, Bauen, Umwelt
Rathaus, Rathausplatz 1 (3. Obergeschoss, Raum 303)
Telefon: 02307 / 148-2630
Fax: 02307 / 148-9006
E-Mail: matthias.breuer@stadt-kamen.de

Frommann, Mario
Servicebetriebe, Gutenbergstr. 13 (Erdgeschoss, Raum 004)
Telefon: 02307 / 148-2972
E-Mail: mario.frommann@stadt-kamen.de

Wetere Berichte zu diesenm Thema folgen!
Mit blub blub grüßt der Kömsche Bleier zwischen den Brücken und seien Sie vorsichtig

Siehe auch Teil1:Sturzgefahr Teil 1
"The past is not dead. It's not even past."

Autor:

Rolf Lepke aus Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.