Bürgermeister Hupe

Beiträge zum Thema Bürgermeister Hupe

Politik
15 Bilder

Notizen aus der Provinz: Aktualisiert! HURRA, der Pfusch geht weiter,auch der Nebelweg ist "saniert", DANKE!!

ENDLICH! Nach Schattweg und Teilstrecken vom Eilater Weg nun auch der Nebelweg für den Radverkehr freigegeben. Video funktioniert wieder Bitte Bilder in Großansicht und Untertitel lesen. Bilder 2-9 Nebelweg Bilder 10-15 Schattweg Vorab: Text ist etwas länger worden, wird auch zu diesem Thema der letzte Beitrag sein, denn scheinbar sind die Kamenser ja mit der Leistung von Bürgermeister, Verwaltung und Rat  zufrieden. Was wurde aus meinem offenen Brief ?: Offener Brief an den...

  • Kamen
  • 21.06.18
  •  2
Politik
4 Bilder

Endspurt Bürgermeisterwahl Kamen, AKTUALISIERT: Noch nicht entschieden? Runter vom Sofa! Im Video stellen sich die 3 Kandidaten vor+Prognose:

Sind die Kamenser noch zu retten? Weltweit kämpfen Bürger für freie Wahlen und fast 2/3 der Kamenser bleiben auf dem Sofa!! Ehrlich, ich verstehe meine Mitbürger nicht. Morgen mehr, muss erst eine Nacht darüber schlafen. ----------------------------------------------------------------------------------------------- ---------------- Sie haben sich noch nicht entschieden? Endspurt! Sind die Kamenser bereit, die Weichen für eine positive Zukunft unserer Stadt zu stellen? Oder möchten sie ein...

  • Kamen
  • 17.06.18
Politik
TRAUM UND REALITÄT
19 Bilder

Sesekepark-Wunsch und Wirklichkeit
Notizen aus der Provinz: Sesekepark,Illusion und Wirklichkeit

]Der Bürgermeisterin der SPD kann ich in ihrer Aussage im HA nur beipflichten. Wunderschön ist es den Sesekeradweg zu fahren. Über gepflegte Rad-und Gehwege, durch parkähnliche Grünanlagen, die Seele kommt zur Ruhe.-Bilder 14-19 bitte in Großansicht-  leider nicht in Kamen-SCHADE. Da erholt man sich von seinem Augentinnitus, aber leider muss man wieder die Rückfahrt antreten.[ Da landet man wieder auf dem Boden der Tatsachen. Hier bin ich zuhause, hier fühl ich mich.......... ab Bild 14...

  • Kamen
  • 15.06.18
Politik
Ein Ort, um sich vom Einkausstress in der Stadt zu erholen
9 Bilder

SerWitzwüste Kamen
Notizen aus der Provinz: Heute: Der vergessene Platz-SerWitzwüste Kamen

Der vergessene Platz Da haben die Innenstadtbänke neue Auflagen erhalten[/p](die dank Fehlkonstruktion und falscher Holzauswahl schon seit 5 Jahren im Winterhalbjahr nicht nutzbar waren),aber diesen Platz hat man vergessen. Statt erhalten-einfach abschrauben-.auch eine Lösung Ob die wieder mit neuen Auflagen montiert werden? Eher glaube ich, dass Zitronenfalter-na ihr wisst schon. Mein Rat, die restlichen Sitzgelegenheiten abschrauben, dann fällt die "Pflege" nicht mehr auf. Sieht das...

  • Kamen
  • 12.06.18
  •  2
  •  1
Ratgeber
..über 1m ragt das Totholz in Kopfhöhe in die Straße
6 Bilder

Notizen aus der Provinz: HEUTE, WARNUNG für Radfahrer Gertrud-Bäumerstraße

Totholz in Kopfhöhe Gertrud-Bäumerstraße 3.Nein, nicht erst seit gestern, sondern schon solange ich wieder in meiner Geburtsstadt wieder lebe. Gut, sind erst vier Jahre, aber auch da war der "wahrscheinlich  Flieder-" Baum/Buschschon mausetot.. Schon mehrfach wurden die Mitarbeiter der Fachfirma zur Pflege im Auftrag der WBG darauf hingewiesen. Antwort: Haben dafür keinen Auftrag. Da es mir, um das sooft strapazierte Zitat zu benutzen- um das "Wohle der Bürger" geht, und mein eigenes,habe...

  • Kamen
  • 11.06.18
  •  1
Politik
15 Bilder

Notizen aus der Provinz: Heute: Skandal, 150.000€ für Pfuscharbeit an Radwegen,1.Teil, offener Brief an den amtierenden Bürgermeister

Vorab: Sollte ein Bürger auf diesen "sanierten Wegen zu Schaden gekommen sein, erstatten Sie Anzeige. Der Erfolg ist sicher. Bilder bitte in Großansicht betrachten Offener Brief an den amtierenden Bürgermeister.. Herr Bürgermeister Hupe, auf Ihr "freundliches" Antwortschreiben auf meine Dienstaufsichtsbeschwerde-Kehrung Abbiegespur Lünener/ Hochstraße und Leerung der Straßenläufe- möchte ich jetzt nicht ausführlich eingehen. Dazu mehr in einem weiteren Bericht. In dem Schreiben...

  • Kamen
  • 09.06.18
  •  1
Politik
Vejkaute Schilder, siehe Bil2+3
11 Bilder

Notizen aus der Provinz, Kamen eine fahrradfreundliche Stadt? 2. Teil +Video. SCHILDER-Klau in Kamen? Oh Schreck, Schilder sind weg.

Notizen aus der Provinz.  Heute: PSV-Sitzung 22.02.18 Ich weiß, etwas spät, aber aus aktuellem Anlass: WER SCHMUNZELN MÖCHTE-letzte Bild Antrag B90/Die Grünen FehlbeschilderungDa ist der Fraktion B90/Grüne doch wahrhaftig die Fehlbeschilderung aufgefallen/es wurde ihnen zugetragen! Antrag B90/Grüne PSV-Sitzung am 22.02.18, siehe Bild 6+7. ABER, oh Schreck, die Schilder sind  schon weg. Siehe Bilder 1-5. Wobei die Schilder im Bild 3 gegen ein anderes ausgetauscht wurde. Auch eine...

  • Kamen
  • 05.06.18
Politik
20 Bilder

Notizen aus der Provinz: Noch ein "Wunder" Schwimmbad Kamen,

"Wunder gibt es immer wieder." Jetzt am Schwimmbad Kamen-Mitte Soltte es an meinem kleinen Hinweis in diesem Artikel gelegen haben? Link wurde leider in meinen "Arbeitsordner" verschoben Am Schwimmbad dachte ich erst, muss eine Fachfirma gewesen sein. Doch je näher ich dem Eingangsbereich kam, wurde meine Skepsis immer größer siehe Bilder 6-16. Muss der Sprit  von meinem Spendenaufruf nicht gereicht haben, siehe  1.Link Mit der Gosse hat das Team auch nichts zu tun. Ja...

  • Kamen
  • 02.06.18
Politik
6 Bilder

Notizen aus der Provinz: In Kamen ticken sie nicht richtig

Alle Jahre wieder...tickt es  nicht richt richtig Kamen. Diese Jahr melde ich es mal früher, vielleicht schafft man es dann noch vor der Winterzeitumstellung. siehe hier:in-kamen-tickt-es-nicht-richtig und hier:in-kamen--tickt-es-wieder-richtig Trotz Frühlingsmarkt und Anwesenheit aller Prominenten incl. Bürgermeister +BM Kandidaten, scheint mal wieder niemandem aufgefallen zu sein, hier tickt es nicht richtig. Scheint in Kamen NORMAL zu sein. Mein VorschlagDieses Schild, Bild 1 anbringen,...

  • Kamen
  • 02.06.18
  •  1
Politik
14 Bilder

Notizen aus der Provinz: Heeren-Werve- Spielplatz Rosenstraße- ,, Wunder geschehen?"

Mir fehlen die Worte! Damit habe ich wirklich nicht gerechnet.Danke an den/die edlen Spender für die 5 Liter Sprit, die meinem Aufruf gefolgt sind:  Spendenaufruf Hallo Heerener Väter/Mütter, der Spielplatz Rosenstraße /Heerener Holz ist wieder sorgenfrei nutzbar, dank des Einsatzes des Serwitzbetriebes ( hege da meine Zweifel, kann auch eine Fremdfirma im Auftrag gewesen sein. Warum? Siehe Bilder Westick :So arbeitet der Serwitzbetrieb der Stadt! Es war sogar noch 1 Liter Sprit für...

  • Kamen
  • 29.05.18
Politik
Brenneslbad ist gut für Rheumatiker
18 Bilder

Notizen aus der Provinz: Westick, HURRA der Serwitzbetrieb der Stadt war da! Aktualisiert+Video!

Westicker, tröstet euch, es sieht übewiegendl in Kamen so aus.  Kommt ja auch immer unerwartet, der Frühling. Bitte auch die Bildunterschriften lesen. Siehe hier Archivbeiträge: Bilderrätsel Bilderrätsel-Auflösung Bilderrätsel-Lob Man achte auf das Datum! Mit dem aktuellen Foto warte ich, bis die Brennesseln hoch genug sind, in ca 14 Tagen wird es soweit sein, wenn der Rasentraktorfahrer wieder vor die Bank fährt, weil er sie nicht mehr sieht, siehe Bilderrätsel Auf Wunsch, doch schon...

  • Kamen
  • 21.05.18
  •  1
Politik
28 Bilder

Notizen aus der Provinz: Kirmes in Unna, Stolperfallen?

Kirmesbummel auf der Kirmes in der Nachbarstadt Unna auf der Suche nach Stolperfallen .Nach den Erfahrungen mit Stolperfallen auf der Kirmes in Kamen, dachte sich ein Bürger, schau doch mal in der Nachbarstadt, denn "SCHLIMMER GEHT IMMER!. Gedacht, getan. Kirmes rauf und runter, alle Laufwege genutzt und gesucht, und gesucht und gesucht-siehe Bilder. ERFOLGLOSSelbst am kaum genutzem Nadelöhr eine Schlauchbrücke.Bild 2 Man kann es auch übertreiben!! Für Unna Note 2 + * Für Kamen? Benoten...

  • Unna
  • 22.04.18
Politik
..möge er in Frieden ruhen
7 Bilder

Notizen aus der Provinz: 17. April 2018, 30.Todestag des Paten von Kamen

Heute  vor 30 Jahren verstarb der Pate von Kamen.Claude Canaday aus Bloomfield hat mit Hilfe seiner Mitbürger kamener Bürgern und 2 Firmen den A.. gerettet. DANKE bloomfield-nebraskaSchlangen vor dem Rathaus vor 70 Jahren, als die erste Lieferung Care-Pakete aus Bloomfield ankam,Bild 2 Ja, man hat ihm und Bloomfield mit 2 Straßenschildchen gedankt. ABER- auch erst auf wiederholter Bitte  von Frau Friedrichs, die 2x einen Anlauf dafür nahm. 1x1970 und dann 1990. mehr darüber:  Der Pate...

  • Kamen
  • 17.04.18
  •  2
  •  1
Ratgeber
16 Bilder

Notizen aus der Provinz: Jetzt schlägts 13, 2.Teil! Kamen eine behindertenfreundliche Stadt??Schlimmer geht immer!! Bitte Bildunterschriften lesen.

Kamen behindertenfreundlich? Rollatornutzer,Rollstuhlfahrer und Kinderwagen in der Innenstadt sind scheinbar nicht erwünscht, oder wie soll man sich die Stolperfallen erklären? Mein Rat für die oben genannten Personengruppen, Innenstadt meidenLest die Bildunterschriften und meinen vorigen Bericht zu dem Thema:Stolperfallen ...und der kamener Bürger erträgts und schweigt.

  • Kamen
  • 11.04.18
Politik
OHNE WORTE
21 Bilder

Notizen aus der Provinz: Jetzt schlägts 13! Wenn Blindheit der Verwaltung eine Tugend wäre... BITTE auch die Bildunterschriften lesen..

...dann würde die Stadtverwaltung Kamen ganz weit vorn liegen. VORSICHT!! Kirmes ist in der Stadt. Erst verkauft man ein Stück vom Markt (W-B-Platz)t-wem gehört eigentlich die Stadt?- schafft dafür aber einen Leerstand am Alten Markt. Dann schafft man, weil die Verwaltung schläft, ein Nadelöhr an Markttagen zum "Kamen Quadrat".. Der Fischwagen steht immer noch , wo er immer stand- lecker Matjes übrigens - es ist aber 5m enger geworden. Das Thema ist nicht neu, siehe...

  • Kamen
  • 10.04.18
  •  1
Politik
...nun Tschibo.
19 Bilder

Notizen aus der Provinz: Der Letzte macht das Licht aus, 2.Teil: Erst "Vögele", dann "Wolter"", nun "Tschibo". Wer wird der Nächste sein?

Der Dominoeffekt schlägt zu. Nun auch Tschibo. Bitte auch die Bildunterschriften lesen HA vom 07.April 2018 Wie lautet die Aussage der Sprecherin von derTschibo-Abteilung "Non-Food": "Wir prüfen zum Ende von auslaufenden Pachtverträgen, ob die Standorte noch wirtschaftlich sind. Eine ausreichende Wirtschaftlichkeit sei nicht mehr festgestellt worden. weil perspektivisch keine Erholung zu erwarten sei, habe man die Entscheidung der Standortschließung treffen müssen." ...weil...

  • Kamen
  • 09.04.18
  •  3
  •  2
Überregionales
Das Kamener Rathaus.  Foto: Rolf Lepke

Jubiläumsjahr: 50 Jahre neue Stadt Kamen

Am Samstag, 14. April, veranstaltet die Stadt eine Sternwanderung und Radtour. Die Aktion ist Bestandteil verschiedener Veranstaltungsformate im Jubiläumsjahr. Kamen. Mit engagierter Hilfe von Vereinen ist es dem Organisationsteam gelungen, kleinere Wanderungen aus allen Stadtteilen zur organisieren. Ziel aller Wanderungen ist der Rathausvorplatz. Von hier startet und endet auch eine rd. einstündige Radtour. Am Zielort werden die Teilnehmer*innen musikalisch von der Bigband der...

  • Kamen
  • 03.04.18
  •  2
Politik
17 Bilder

Notizen aus der Provinz: AKTUALISIERT!! Der Letze macht das Licht aus, jetzt Wolter! Bitte die die Bilder in Großansicht ansehen.

BILDER sagen mehr als WORTE Wer sich die Bildergalerie anschaut, die innerhalb von einer Stunde in zwei Städten aufgenommen wurden, der erkennt, in einer Stadt ist es FÜNF VOR ZWÖLF. Welche davon Kamen ist, sieht man. ABER, es scheint, weder die Bürger, noch die verantwortliche Verwaltung zu berühren.  Warum war ich in der Nachbarstadt? Weil es in meiner Geburtsstadt diese Geschäfte, dank der umsichtigen Planung der Verwaltung/Wirtschaftsförderung mit dem Bürgermeister an der Spitze nicht...

  • Kamen
  • 28.03.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
9 Bilder

Notizen aus der Provinz: Echt lustig, soll das ein Scherz sein!! ! "Wir möchten, dass Sie mit uns zufrieden sind!"

Ein Neubürger hat sener Familie aus folgendem Formular  der Stadtverwaltung vorgelesen: Wir möchten, dass Sie mit uns zufrieden sind!! Hier die Reaktion:  So reagierte darauf die Familie Auszug :Wir möchten, dass Sie mit uns zufrieden sind! Sehr geehrte Bürgerin, sehr geehrter Bürger! Die Stadtverwaltung Kamen und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter möchten, dass die Bürgerinnen und Bürger mit ihrer Verwaltung und ihrer Stadt zufrieden sind. Um dieses Ziel erreichen zu können,...

  • Kamen
  • 23.03.18
Politik
Der See ist weg
12 Bilder

Notizen aus der Provinz:Aktualisiert, siehe Kommentare!! Potzblitz, damit habe ich wirklich nicht gerechnet

Tja, ich bin wirklich überrascht. Da sende ich sende ich heute Morgen eine E-Mail an das BürgerRatbüro und  schwupps, ist der verstopfte Sinkkasten geleert, siehe Bilder.1-2. Wenn man sich aber schon die Mühe macht, den weiten vom "Servicebetrieb" bis zur Herbert-Wehner-Straße, sollte man auf der Rückfahrt einen Blick in die anderen Sinkkästen an der Lünener Straße werfen Bilder 3-11. In der Bildunterschrift sind die Standorte vermerkt. Regel: 1 Sinkasten voll, andere vielleicht...

  • Kamen
  • 13.03.18
  •  8
Politik
12.03.2018 mittags-letzer Niederschlag in den frühen Morgenstunden
10 Bilder

Notizen aus der Provinz: HEUTE: Offener Brief an den Bürgermeister der Stadt Kamen

Betreff: Verkehrsgefährdung /Behinderung/ vermeidbare Belästigung Herr Bürgermeister Am 08.03.2017 fand im Gründerzentrum die Delegiertenversammlung der SPD statt. Scheinbar hat niemand der Delegierten den Weg zu Fuß aus Richtung Stadtmitte auf sich genommen. Wie sonst ist es zu erklären, das niemandem der See an der Fußgängerampel Lünener Str.-Herbert-Wehner-Str. aufgefallen ist und z.B- Herrn Dr. Liedtke als Genosse und verwantwortlicher Leiter für das Dezernat IV FB/60 FB70 darauf...

  • Kamen
  • 13.03.18
LK-Gemeinschaft
Rathaussturm der jecken Weiber in Kamen. Bürgermeister Hermann Hupe wird heute zum letzten mal im Rathaus seinen Schlips verlieren. Fotos: Laura Mintzlaff

Rathaussturm: Bürgermeister ohne Schlips

Das letzte Mal haben Kamener Närrinnen um 11.11 Uhr beim traditionellen Rathaussturm die Möglichkeit, Bürgermeister Hermann Hupe den Schlips abzuschneiden. Also nichts wie hin! In Bergkamen wird zudem, unter Federführung der Narrenzunft Rot-Gold Bergkamen und der 1. Karnevalsgesellschaft Blau-Weiß Bergkamen, der Rathaussturm am heutigen Donnerstag, ab 16.11 Uhr, auf dem Platz der Partnerstädte, Rathausplatz in Bergkamen-Mitte erfolgen. Für die notwendige Stärkung mit Speis und Trank ist durch...

  • Kamen
  • 08.02.18
Politik
Bürgermeister Hupe, Beigeordnete Elke Kappen und Dezernent Dr. Uwe Liedte zeigen auf der Karte den Standort, wo demnächst neue Mietwohnungen entstehen sollen. Foto: Eberhard Kamm
2 Bilder

Kamen: Schließung der Flüchtlingsunterkunft „Dortmunder Allee“

In Kamen kommen weniger Flüchtlinge an. Aus diesem Grund wird zum 31. März die Gemeinschaftsunterkunft an der Dortmunder Allee geschlossen. In Zukunft sollen dort Mietwohnungen im sozialen Wohnungsbau errichtet werden.Die ehemalige Polizeikaserne war in Spitzenzeiten (im Jahre 2016) mit bis zu 140 Personen belegt. Nun gehen die Belegungszahlen zurück. Daher wird der Vertrag mit dem Land NRW, der bis einschließlich 31. März 2018 geht, nicht verlängert. Die Stadt Kamen hat ihre Belegungsquoten...

  • Kamen
  • 01.02.18
Überregionales
Bürgermeister Hermann Hupe stellt den neuen Stadt-Sheriff Frank Ellerkmann (2.v.r.) vor. Foto: Martyna

Neuer Sheriff in Kamens Innenstadt

Heute Vormittag präsentierte und begrüßte Bürgermeister Hermann Hupe, gemeinsam mit zwei Polizeibeamten, den neuen Stadt-Sheriff. Kamen. Der 54-jährige Frank Ellerkmann (2.v.r.) ist der neue Ordnungshüter in der Kamener City. Der in Unna wohnhafte Polizist freut sich auf seine neuen Aufgaben und scheut keinesfalls Kontakt zu den Bürgern. Für die Zukunft plant er erhöhte Präsenz an Schulen als auch in Kindergärten. Als Fußstreifen-Polizist will der neue Chef der City für Sicherheit und...

  • Kamen
  • 13.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.