Verspätete Pokale
Heerener Jungschützen bekamen ihre Trophäen

Die jungen Schütz*innen freuen sich über ihre Pokale.
  • Die jungen Schütz*innen freuen sich über ihre Pokale.
  • Foto: Verein
  • hochgeladen von Tobias Weskamp

Im Februar fanden die 33. Heeren-Werver Schießsporttage statt - die Siegerehrung im März musste aufgrund von Corona ausfallen. Nun wurden die Pokale nachgereicht.

Die Mannschaft in der Klasse Luftgewehr Schüler Auflage mit den Schützinnen Leonie Riemer, Fynia Beutel und Gina-Marie Bergmann erreichte den 2. Platz. Angelina Debie, Leonie Riemer und Fynia Beutel kamen in der Klasse LG Schüler Freihand auf Platz 1.
Pia Daugsch, Angelina Debie und Ryan Bartsch freuten sich über den dritten Mannschaftspokal in der Klasse LG Schüler Auflage.
Die Lichtpunktschützen Steven Bartsch, Eyck-Leon Debie und Luca Petzsch erreichten in der Klasse C+D den 1 Platz. Ihnen folgte auf Platz 2 Leandro Beutel, Zoey Eichert und Lia Meister.
Die Junioren Jason Bartsch, Viola Günther und Fabienne Gesing erreichten Platz 3. In der Einzelwertung belegte Zoey Eichert in der Lichtpunktklasse D den ersten Platz und Eyck Debie in der Klasse C den ersten Platz vor Steven Bartsch. Leonie Riemer kam beim LG Schüler Auflage auf den dritten Platz und Michelle Stermula in der Juniorenklasse auf Platz 1.
Wann die 34. Heeren-Werver Schießsporttage mit ihren fast 400 Teilnehmer*innen aus NRW und den Niederlanden 2021 stattfinden werden, steht wegen Corona noch nicht fest. Geplant sind Mai oder Juni.
Das Jugendtraining findet wöchentlich immer dienstags ab 17 Uhr auf der Schießsportanlage Einfahrt Nikolaus-Otto-Straße statt. Geschulte Jugendleiter*innen und Trainer stehen den Jungschütz*innen mit Rat und Anregungen zur Seite.

Autor:

Tobias Weskamp aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen