Zeugen nach Sturz einer Radfahrerin gesucht
Die Radfahrerin war auf der Emmericher Straße unterwegs

Die Polizei sucht nach Zeugen.

Am Mittwoch, dem 2. Dezember, gegen 13.30 Uhr war in Kellen eine 45-jährige Radfahrerin gemeinsam mit ihrem ebenfalls radelnden Sohn auf dem Radweg der Emmericher Straße in Richtung Wiesenstraße unterwegs.

An der Zufahrt eines Discount-Warenhandels habe ein blauer Wagen - ein VW BUS oder ähnliches - mit Klever Kennzeichen gestanden, wobei sich der PKW laut Angabe der 45-Jährigen mit der Front schon auf dem Radweg befand. Am Steuer saß demnach eine ältere Dame mit kinnlangen, grauen oder weißen Haaren. Dahinter wartete noch ein anderer PKW. Als die 45-jährige Radfahrerin den Bus passierte, stürzte sie und verletzte sich am Knie. Zu einer Berührung zwischen der Radfahrerin und dem Wagen kam es nicht. Die Polizei sucht nun Zeugen des Sturzes und bittet telefonisch um Hinweise unter 02821-5040.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen