Ausgezeichnet vom Bundeswettbewerb Fremdsprachen
Fremdsprachenassistentin Sarah Warnock fährt zur Preisverleihung nach Essen

Die AG des English Language Club.

Kleve. Seit Oktober 2018 ist die Fremdsprachenassistentin Sarah Warnock (Nordirland) am Konrad-Adenauer-Gymnasium tätig und unterstützt die Englisch-Lehrkräfte als Muttersprachlerin in ihrem Unterricht. An ihrer AG, The English Language Club,konnten Schülerinnen und Schüler der Klasse 9 teilnehmen, um sich für den Bundeswettbewerb Fremdsprachen (Englisch, Kategorie: SOLO) gemeinsam vorzubereiten. Neben der Erstellung eines kurzen Videos bereiteten sich die Lernenden auf das Prüfungsthema Schottland vor.
Der Wettbewerbstag bot allen eine herausfordernde Gelegenheit, das Wissen über Schottland – natürlich auf Englisch – anzuwenden. Die Schüler waren hochmotiviert und haben wirklich tolle Videos erstellt, berichtet Warnock. Sophia Razmand (9a) konnte sowohl mit ihrem Video sowie mit ihrer Ausdrucksfähigkeit und ihrem Vokabelwissen am Wettbewerbstag auf Landesebene überzeugen, sie ist am 27. Mai zur Preisverleihung nach Essen eingeladen. Ihre Platzierung wird sie erst bei der Preisverleihung erfahren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen