Kreis Kleve - "ROADPOL - Safety Days" beendet - Bilanz der Aktionswoche

Immer noch sterben europaweit täglich annähernd 70 Menschen im Straßenverkehr. Daher fanden auch in diesem Jahr im Zeitraum von Donnerstag, dem 16.September 2021 bis Mittwoch, dem 22. September 2021 die "ROADPOL Safety Days" statt. Im Rahmen der landesweiten Aktion wurde in dieses Mal ein besonderes Augenmerk auf Fahrrad und Pedelec Fahrende gelegt.
Während der Aktionswoche "Fahrrad/Pedelec" wurden im Kreis Kleve insgesamt 490 Fahrrad Fahrende und 84 Pedelec Fahrende angehalten und von der Polizei kontrolliert.
Dabei wurden insgesamt 174 Verstöße von Fahrrad Fahrenden und 5 Verstöße von Pedelec Fahrenden durch die Polizei festgestellt und geahndet.
In Zusammenhang mit der Aktion wurden außerdem 144 Kraftfahrzeuge angehalten. Dabei wurden 111 Verstöße gegenüber Fahrrad bzw. Pedelec Fahrenden geahndet.
Alle Kontrollierten wurden darauf hingewiesen, wie unverzichtbar die gegenseitige Rücksichtnahme im Straßenverkehr ist. Diese Aktion soll dazu beitragen, die "Vision Zero", das heißt die Zahl der Verkehrstoten zumindest an einem Tag im Jahr auf Null reduzieren, zu erreichen. 

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
https://kleve.polizei.nrw/

Autor:

Günter van Meegen aus Bedburg-Hau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

42 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen