Freie Wähler wollen den Kreis Kleve aufmischen

Die „Freien Wähler - Bürger im Kreis Kleve“ wollen bei den nächsten Kommunalwahlen im Jahr 2014 für den Kreistag Kleve kandidieren. "Erst die Gründung der „Freien Wähler - Bürger im Kreis Kleve“ schafft die Vorrausetzung für eine erfolgreiche Teilnahme an der Kreistagswahl und ermöglicht so die wirksame Vertretung der Interessen aller freien und unabhängigen Wähler des Kreises Kleve auch im Kreistag", heißt es auf der Homepage des Vereins.

Am 14. Januar 2013 soll um 19:30 Uhr die Gründungsversammlung im Weezer Waldhaus Dicks erfolgen. Die Öffentlichkeit wird vorher auf einer Pressekonferenz am 7. Januar informiert.

Über ihre Ziele schreiben die Freien Wähler: "Der Kreisverband der „Freien Wähler – Bürger im Kreis Kleve“ betätigt sich ausschließlich auf der Kreisebene und ist keine Dachorganisation oder hierarchisch übergeordnete Gruppierung oberhalb der einzelnen örtlichen Wählergemeinschaften. Somit gibt es ihnen gegenüber auch keinerlei Weisungsbefugnis: die örtlichen Wählergemeinschaften bleiben völlig selbstständig und setzen sich unter ihren jeweiligen Namen wie „Offene Klever“, „Gocher Bürger Forum“, „Kevelaerer Bürgervereinigung“, „Bürgervereinigung Kerken“, „Freie Bürger für Kalkar“, „Freie Wähler – Bürger für Straelen“, „BürgerGemeinschaft Emmerich“ und „Wankumer Wählergemeinschaft“/ “Wachtendonker Bürgerverein“ auch künftig erfolgreich für die Belange der Bürgerinnen und Bürger in den Räten der jeweiligen Kommune ein. Die „Freien Wähler – Bürger im Kreis Kleve“ fallen als eingetragener Verein nicht unter das Parteienfinanzierungsgesetz: Wir bezahlen unsere Wahlkämpfe mit eigenem Geld und nicht aus Steuermitteln."

Noch ein Satz aus dem fast fertigen Nicht-Parteiprogramm: "Wir wollen konsequent eine ideologie- und weisungsfreie Sachpolitik im Interesse aller BürgerInnen verfolgen ohne Abhängigkeiten von irgendwelchen übergeordneten Vordenkern oder Geldgebern, denn „Parteibücher“ gibt es bei uns nicht."

Weitere Infos: http://www.freiewaehler-buergerimkreiskleve.de/

.

Autor:

Klaus Schürmanns aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.