AfD-Veranstaltung im Haus Riswick am 26.10.2019
Mittteilung des Kreisverbandes der Partei DIE LINKE.

Sicher scheut die AfD die Wahrheit wie der Teufel das Weihwasser.
Eine rechtspopulistische Gruppierung, die die wirtschaftlichen Interessen mehr im Fokus hat als die menschlichen, setzt natürlich auf Wachstum und Ausbeutung. Und das auf einem Planeten, der nur begrenzte Ressourcen hat.
Zu der Veranstaltung im Haus Riswick ist als Hauptredner der Brite Christopher Monckton, 3. Viscount Monckton of Brenchley eingeladen. Dieser war mal Zeitungsherausgeber und Mitglied der britischen konservativen Partei. Vor ca. 10 Jahren wechselte er zur rechtspopulistischen UK Independence Party. Monckton gilt als bekannter Akteur der britischen Klimaleugnerszene. Der Wissenschaftler John P. Abraham widerlegte die durch Monckton verbreiteten Mythen zum Klimawandel. In dem Zusammenhang möchte DIE LINKE auf einen Beitrag von dem Physiker Professor Harald Lesch zum Klimawandel hinweisen:
https://binged.it/2MoLG3w
Die Linke im Kreis Kleve ruft daher dazu auf diese Veranstaltung der Alternative für Deutschland zu meiden und sich stattdessen auf wissenschaftliche Fakten zu verlassen.

Autor:

Rainer Ise aus Weeze

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.