Stephan Haupt MdL im Gespräch zum Thema Pflege

Kleve. Der Kreis Klever Landtagsabgeordnete Stephan Haupt (FDP) tauschte sich zur aktuellen Situation der Altenpflege mit Clivia-Geschäftsführer Christian Nitsch und dem Landesvorsitzenden des Pflegeverbandes VDAB Bernd Uhlenbruch aus. Der liberale Politiker informierte sich vor Ort im Clivia-Haus in Kleve. Neben dem Landespflegegesetz stand der eklatante Personalmangel im Zentrum der Gespräche. Die Angleichung der Bezahlung in der Altenpflege hinsichtlich zur Krankenpflege, sowie eine Verbesserung des Berufsbildes wurden dabei als mögliche Wege erörtert. „Es ist jedenfalls unerlässlich und dringend mehr Menschen für eine Tätigkeit in der Altenpflege begeistern zu können. Hier müssen sowohl Politik, als auch die in der Pflege tätigen Unternehmen weitere Anstrengungen an den Tag legen.“, so Stephan Haupt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen