Kinderkarneval der Flying Familli 2019

57Bilder

Da bebte die Mehrzweckhalle Materborn, als viele kleine Funkenmariechen, Maikäfer, Piraten und Einhörner am Sonntagnachmittag den vollen Saal und die Bühne enterten. Der Kinderprinz der Flying Familli Niklas zog unter Applaus mit seinen Adjutantinnen und dem „Chickpeas“-Elferrat ein und begrüßte sein jeckes Volk. Durch das Programm führten mit viel Spass die bezaubernden Moderatorinnen Melina und Monique. Zauberer Helmut Appenzeller ließ die Kinder bei seinen Kunststücken staunen und holte kleine Assistenten zum Mitmachen auf die Bühne. Die Familli Wölkchen luden die kleinen Narren zu einer Pyjama-Party ein und zeigten im Laufe des Nachmittags auch noch ihren temperamentvollen Gardetanz. Als nächsteTanzgarde betraten die Flummis der Flying Familli die Bühne und zeigten, dass auch die Kleinsten schon ganz große Tänzerinnen sein können. Nachdem Prinz Niklas die ersten Orden verteilt hatte, unter anderem an seine Familie und an Bürgermeisterin Sonja Northing, zeigten die Kinder der Kita Lebensbaum aus Bedburg-Hau einen tollen Zwergen-Tanz. Der finanzielle Überschuss der Veranstaltung geht in diesem Jahr, mit Unterstützung von Mc Donalds sowie Heicks und Teutenberg an diesen Kindergarten. Begleitet von Monique und Melina rockte dann Prinz Niklas die Halle und zeigte, dass er nicht nur gut tanzen, sondern auch hervorragend singen kann. Jung und Alt machten begeistert mit, als Rainer Niersmann den Saal zum Kochen brachte und mit Stimmungsliedern zum Mitmachen und Mitsingen alle begeisterte. Natürlich durfte auch ein Besuch des Klever Prinzen Tobias, des Stimmungsvollen, nicht fehlen, der mit großem Gefolge und einem kleinen Gardisten auf dem Arm in den Saal einzog und die Herzen der Kinder im Sturm eroberte. Er überließ gerne seinem kleinen Bruder Niklas das Mikrofon, der mit Bruder Tim (auch ein ehemaliger Kinderprinz) das Prinzenlied anstimmte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen