Premiere in NRW
Am Montag eröffnet der erste Mini-Pop-up-Store in der Klever Innenstadt

Hereinspaziert! Marion Fett-Walter (r.), Geschäftsführerin von Automobile Fett & Wirtz sowie der Klever Filialleiter Manfred Peters (l.) freuen sich über den neuen Mini-Pop-Store. Anne Drewes (2.v.r.) von Mini-Deutschland, freut sich über das Engagement des Autohauses in der Klever City.
  • Hereinspaziert! Marion Fett-Walter (r.), Geschäftsführerin von Automobile Fett & Wirtz sowie der Klever Filialleiter Manfred Peters (l.) freuen sich über den neuen Mini-Pop-Store. Anne Drewes (2.v.r.) von Mini-Deutschland, freut sich über das Engagement des Autohauses in der Klever City.
  • Foto: Klaus Schürmanns
  • hochgeladen von Lokalkompass Kleve

Das Autohaus Fett & Wirtz Automobile eröffnet am Montag in der Klever Innenstadt (Große Straße 7) den ersten Mini-Pop-up-Store in Nordrhein-Westfalen. Zwei Minis sind hier ausgestellt.

 Das Autohaus, seit 2008 an der Siemensstraße beheimatet, geht damit neue Wege, um seinen Bekanntheitsgrad zu steigern. "Wir hoffen, neue Menschen zu begeistern", sagt Geschäftsführerin Marion Fett-Walter. Das 150 Quadratmeter große Geschäftslokal hat Fett & Wirtz für vier Monate angemietet.
Mithilfe eines "Virtual Product Presenters" können Kunden sich hier zusammen mit dem Personal vor Ort ihr Wunschfahrzeug auf dem IPad konfigurieren und an einem großen Monitor direkt anschauen. Auch Probefahrten können hier selbstverständlich terminiert werden.
Neben den Mini-Fahrzeugen und den dazugehörigen Marken-Lifestyle-Artikeln bietet Fett & Wirtz Automobile zusätzlich Klever Künstlern die Möglichkeit, ihre Werke hier auszustellen und sich zu präsentieren. Interessierte können sich bei Sabine Blum unter E-Mail s.blum@bmw-fett-wirtz.de melden.
"Der lokale Bezug ist uns sehr wichtig", so Marion Fett-Walter. "Wir sind ein Klever Unternehmen und zu Mini passt unserer Meinung nach Kunst ausgezeichnet. Deswegen freuen wir uns sehr auf Kooperationen mit lokalen Kreativen". Kleve darf also gespannt sein. "Aber natürlich geht es bei uns nicht nur um Kunst, sondern nach wie vor um Autos", so Manfred Peters, Filialleiter in Kleve. Der Mini-Pop-up-Store hat montags von 14 bis 18.30 Uhr und samstags von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.