Spende geht an Vereine
Sparkasse fördert ehrenamtliches Engagement der Mitarbeiter

(v.l.n.r.) Volker Janssen erhielt die Spende für den Förderverein Jugendfußball Bedburg-Hau. Für den Förderverein Kindergarten St. Elisabeth Kranenburg nahm Andrea Müller-Janßen die Unterstützung entgegen. Der Schützenverein Mehr-Kranenburg wurde von Thomas Janßen vertreten, Markus Kock erhielt die Spende für den SV Rindern. Josef Uhlenbrock freut sich für seinen Verein, die Elterninitiative KiGa Purzelbaum, über den finanziellen Beitrag, Christian Holzing für den SV Bedburg-Hau. Und für den 1. FC Kleve erhielt Andreas Janßen eine Spende aus der Aktion.
  • (v.l.n.r.) Volker Janssen erhielt die Spende für den Förderverein Jugendfußball Bedburg-Hau. Für den Förderverein Kindergarten St. Elisabeth Kranenburg nahm Andrea Müller-Janßen die Unterstützung entgegen. Der Schützenverein Mehr-Kranenburg wurde von Thomas Janßen vertreten, Markus Kock erhielt die Spende für den SV Rindern. Josef Uhlenbrock freut sich für seinen Verein, die Elterninitiative KiGa Purzelbaum, über den finanziellen Beitrag, Christian Holzing für den SV Bedburg-Hau. Und für den 1. FC Kleve erhielt Andreas Janßen eine Spende aus der Aktion.
  • hochgeladen von Lokalkompass Kleve

Die Sparkasse Rhein-Maas und ihre Stiftungen fördern auf vielfältige Weise gemeinnütziges Engagement in der Region. Dieses Engagement wird auch aktiv von vielen Mitarbeitern gelebt: sie bringen sich in Vereinen und Organisationen vor Ort ein. Diese „Sparkässler“ sind entweder als Kassierer aktiv, vielfach aber auch als Trainer, Betreuer oder in sonstigen Vorstandsfunktionen.

„So wie die Sparkasse mit finanziellen Beiträgen die gemeinnützigen Organisationen unterstützt, so leisten unsere Mitarbeiter mit Ihrem ehrenamtlichen Einsatz in den Vereinen ebenfalls ihren Beitrag für das Gemeinwohl. Für uns ist dieser Einsatz „aller Ehren wert“ und darum haben wir entschieden, diesen gemeinnützigen Vereinen und Initiativen einen namhaften Betrag zu spenden “, so Michael Wolters, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Rhein-Maas.

Über eine Förderung aus dem PS-Zweckertrag von fast 5.000 Euro konnten sich die Sparkassenmitarbeiter für ihre Vereine aus dem Marktbereich Kleve freuen. Die Förderung überbrachten die Vorstände Michael Wolters (5. v.r.) und Wilfried Röth (l.).

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.