Klever Kinos öffnen erst im Juli
Viele Plätze müssen leer bleiben

Kinochef Reinhard Berens

Vergangenen Samstag durften die Kinos in NRW wieder öffnen. Die Klever Tichelpark-Cinemas planen nach dem Ende des Autokinos die Wiedereröffnung erst am 2. Juli. Das hat gute Gründe, wie Kino-Chef Reinhard Berens dem Klever Wochenblatt verriet.

Warum eröffnen die Klever Kinos so spät?
Berens: "Vergangen Samstag war letzter Tag im Autokino. Bis Pfingstsonntag morgens um 4 Uhr wurde alles ab- und zurückgebaut. Jetzt haben wir bis zum 22.Juni Betriebsferien und werden dann alles vorbereiten für die geplante Wiedereröffnung am 2. Juli. Wir öffnen deshalb nicht eher, weil dies in der jetzigen Situation wirtschaftlich keinen Sinn macht."

Welche Filme werden denn ab Juli zu sehen sein?
Berens: "Die Filmverleiher halten ihre Neustarts solange zurück, bis die Kinos flächendeckend einheitlich nicht nur in Deutschland, sondern europaweit wieder öffnen dürfen. Das ist z.Zt. nicht der Fall. Deshalb gibt es keine neuen Filme und die sind das Salz in der Suppe eines erfolgreichen Kinobetriebes."

Mit Mundschutz ins Kino?
Berens: Hinzu kommen Corona-Abstandsregeln, die dazu führen, dass bei 1,50 m Mindestabstand in unserem Kino 1 gerade mal 80 Besucher und in allen weiteren Sälen nur 30 Besucher Platz nehmen dürfen. Das ist zu wenig und wir hoffen, dass dies in den nächsten Wochen auf 1 m Abstand reduziert werden kann.

Lohnt sich die Wiedereröffnung für den Kinobetreiber überhaupt?
Berens: "Ob sich eine Wiedereröffnung im Juli dann rechnet und ob sich unsere Kunden überhaupt darauf einlassen, bleibt abzuwarten. In jedem Fall werden die nächsten Monate zeigen, ob das Klever Kino noch eine Zukunft hat. Wir glauben fest daran und zählen auf die bewährte Solidarität unseres geschätzten Publikums. Unser Autokino hat uns jedenfalls neue Wege aufgezeigt, was alles möglich ist und wir sind kreativ genug, unser Kino den neuen Gegebenheiten so anzupassen, dass sich Filmfans weiterhin bei uns wohlfühlen."

Lesen Sie dazu auch die Spalte Eins

Autor:

Klaus Schürmanns aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen