Günther Koch neuer Vorsitzender
CDU Ortsunion Zentrum wählt neuen Vorstand

Am Samstag, den 9.2.2019 fand die Mitgliederversammlung der Ortsunion Lünen Zentrum in der Gaststätte „Drei Linden“ statt. Die rund 30 Mitglieder wählten einen neuen Vorstand. Einstimmig wählte die Versammlung Günther Koch zum neuen Vorsitzenden ihrer Ortsunion. Der 57 –jährige Diplom-Betriebswirt tritt die Nachfolge von Daniel Pöter an. Ihm stehen Ursula Engelke und Karl-Heinz Pisula als Stellvertreter zur Seite. Friedhelm Witteck wurde zum Schriftführer gewählt. Der Vorstand wird durch die Beisitzer Vanessa Marx und Marcel Glensk verjüngt. Weitere Beisitzer sind Gerd Kuhn, Friedhelm Mennicken, Carl Schulz-Gahmen und Renate Vinke-Müller. Annette Droege-Middel wurde Mitgliederbeauftragte.
Nach den Wahlen nahmen der scheidende Vorsitzende Daniel Pöter und der neue Vorsitzende Günther Koch die Mitgliederehrungen vor. Günter Feldmann-Lingnau wurde für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Neben ihm gratulierten die Mitglieder noch Marianne und Bernhard Strauch für 55 Jahre und Karl Marek für 45 Jahre Treue in der Union. Christa Bohn, Christa Horst und Viktor Helmel sind 20 Jahre in der CDU.
Nachdem der stellvertretende Bürgermeister Arno Feller über die aktuellen Themen im Rat informierte, wurde der Vormittag mit einem gemeinsamen Grünkohlessen beendet.

Autor:

Martina Adam aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.