Crosslauf in Welver
Junge Läufer des SuS Oberaden starten erfolgreich

Melina Budde, Joanna Kulinna, Finnja Schneider, Jagoda Wolanin, Filip Wolanin, Finley Prothmann und Tom Kürpick (v.l.) beim Wettbewerb in Welver.
  • Melina Budde, Joanna Kulinna, Finnja Schneider, Jagoda Wolanin, Filip Wolanin, Finley Prothmann und Tom Kürpick (v.l.) beim Wettbewerb in Welver.
  • Foto: SuS Oberaden
  • hochgeladen von Claudia Prawitt

Bei frostigen Temperaturen und sonnigem Wetter starteten die jüngsten Läufer des SuS Oberaden beim Crosslauf in Welver über die 1.550 Meter lange Strecke.

Es war eine anspruchsvolle Strecke, mit größtenteils gefrorenen Boden, Hügeln, Baumstämmen und Gräben. Finnja Schneider belegte den 3. Platz in der weiblichen Jugend (U10), Filip Wolanin wurde Zweiter in der männlichen Jugend (U12), gefolgt von Tom Kürpick auf Platz 3. Joanna Kulinna  belegte in ihrer Altersklasse (U14)  ebenfalls den dritten Platz, gefolgt von Melina Budde.

Im Lauf über 2.600 Meter starteten Finley Prothmann und Jagoda Wolanin . Für Finley reichte es bei der starken Erwachsenen-Konkurrenz „nur“ für Platz 4. Jagoda zeigte auch diesmal wieder ihr Können und überquerte als erste Frau die Ziellinie und stand somit ganz oben auf dem Siegerpodest.

Autor:

Claudia Prawitt aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.