Kommentar: Da kannst nicht meckern!

Wenn der bayerische Fernsehkoch Alfons Schuhbeck über ein Gericht eines Kollegen sagt „Da kannst nicht meckern!“, dann bedeutet das ein großes Lob. Schuhbeck scheint damit unbewusst den Nagel auf den Kopf zu treffen, was den „modernen Mecker-Zeitgeist“ betrifft.

Denn egal, was es gibt: Menschen versuchen anscheinend fast immer das berühmte Haar in der Suppe finden. Aber zum Glück gibt es dann doch noch genug Sachen, über die man rein gar nicht meckern kann. Wie zum Beispiel der Lüner Silvesterlauf. Eine beliebte, lockere, kostenlose Veranstaltung, bei der ehrenamtliche Helfer viel Arbeit und Herzblut investieren. Sponsoren unterstützen den Lauf. Und am Ende springt dabei sogar noch eine Spende heraus. - „Da kannst einfach nicht meckern!“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen