Lüner Jungs: Borussia strauchelt - Plechaty trifft - Essen hofft

In der Fußball-Regionalliga West hat Rot-Weiss Essen mit seinem Lüner Duo Felix Backszat und Sandro Plechaty im Endspurt um den Titel und den Aufstieg die vorletzte Chance genutzt.

Der VfL Sportfreunde Lotte wurde vor erstmals wieder 797 Fans am Mittwoch mit 5:2 abgefertigt. Plechaty, lange verletzt, erzielte das 4:1. Essen führt jetzt mit 87 Punkten die Tabelle an, muss aber nur noch ein Spiel bestreiten.

Nur einen Punkt schlechter auf Rang zwei steht die U23 von Borussia Dortmund. Diese strauchelte zwar am Mittwoch vor 300 Zuschauern mit einem 0:0 beim SV Rödinghausen, kann aber mit Erfolgen in den letzten drei noch offenen Spielen Essen final von der Spitze verdrängen.

Ein erster kann Samstag ab 14 Uhr im Stadion Rote Erde mit einem Sieg gegen den noch nicht gesicherten VfB Homberg, Klub des derzeit verletzten Ex-Lüner SVer Jeffrey Malcherek eingefahren werden.

Im dritten Spiel am Mittwoch siegte vor 500 Besuchern Preußen Münster mit 3:1 gegen Rot-Weiß Oberhausen. Bei Sieger fehlte Stürmer Joel Grodowski, der bekanntlich zum FC Verl in die 3. Liga geht.

Einen wichtigen Schritt gegen den Abstieg kann Samstag auch dem SV Lippstadt mit den beiden Ex-LSVern, Marc Woller als Co-Trainer und Stürmer Johannes Zottl gegen Schlusslicht SV Bergisch-Gladbach landen.

Bereits am morgigen Freitag um 18.30 Uhr ist der SV Wiedenbrück mit dem Lüner Abwehrmann David Hüsing zuhause gegen die U23 des 1. FC Köln am Ball. © Jan-

Autor:

Lüner SV Fußball e.V. aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen