Schaffers Tor reicht nicht

Lünen. Aus der Fußball-Oberliga Westfalen sind noch drei Spiele mit Lüner Beteiligung nachzutragen.
Für den ASC Dortmund (Platz 5). Reichte der Treffer des Brambauers Daniel Schaffer (77.) zum 1:2 nicht zum Sieg des ASC Dortmund. Die Dortmund, bei denen mit dem Alstedder Philipp Rosenkranz ein zweiter Lüner in der 76. Minute eingewechselt wurde, verloren in Rheine (10.) mit 1:2.
Mit einem Ergebnis in der gleichen Höhe gab Aufsteiger Holzwickede (8.) beim TuS Ennepetal (4.) die Punkte ab. Beim Verlierer wurde der Ex-LSVer Karim Bouasker in der 85. Minute ausgewechselt.
Mit 0:3 verlor der Hammer SV (15.) sein Heimspiel gegen die Sportfreunde Siegen. Im Team um den Lüner Alexander Lüggert als Trainer wurde von den Ex-Lüner SVern Florian Juka in der 61. Minute ein, und Volkan Ekici in der 66. Minute ausgewechselt. Jan-

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen