TV Eintracht Brambauer
Vorsichtsmaßnahmen und aktuelle Regeln

Mit Vorsicht zum Sport:
Bei den hohen Inzidenzzahlen - auch im Raum Brambauer - möchte der TV Eintracht noch einmal darauf aufmerksam machen, dass Personen mit Erkältungssymptomen nicht am Übungsbetrieb teilnehmen können.
Die aktuell gültigen Regeln:
Zudem sind hier noch einmal die aktuellen Regeln für den Sportbetrieb in Lünen zusammengefasst:

  • Kinder bis zum Schuleintritt:  Sie sind getesteten Personen gleichgestellt.
  • Schüler*innen unter 16 Jahren: Alle Schüler*innen gelten als getestet. Personen die bereits 2-fach geimpft sind, verlieren ihren Status natürlich nicht.
  • Schüler*innen ab 16 Jahren müssen ihren Status per Schulbescheinigung oder Impfpass nachweisen.
  • ab 18 Jahre: 2G+ in Innenräumen: In Innenräumen gilt die 2G+ Regel. Das bedeutet, dass nur immunisierte (genesen/geimpft) Personen teilnehmen dürfen, die zusätzlich über ein offizielles negatives Testergebnis verfügen (Antigenschnelltest max. 24h alt, PCR Test max. 48h alt). WICHTIG: Für Personen, die über eine Auffrischungsimpfung (3. Impfung/ Booster) verfügen, einfällt die Testpflicht. Sie entfällt auch für Personen, bei denen in den letzten drei Monaten eine per PCR Test bestätigte Covid19-Infektion nachgewiesen wurde, obwohl sie zuvor vollständig immunisiert (2x geimpft) waren. Wer als geboostert gilt, lässt sich hier noch einmal genau nachlesen: "Wer gilt in NRW als geboostert?".

Der TV Eintracht weist außerdem daraufhin, dass Personen, die am Übungsbetrieb teilnehmen wollen zudem über ein amtliches Ausweispapier verfügen müssen, die Übungsleiter sind angewiesen die benötigten Papiere und Nachweise zu kontrollieren. Wer diese nicht vorlegen kann, kann nicht am Übungsbetrieb teilnehmen.
Die Stadt Lünen kann selbst dazu Kontrollen durchführen.
Bitte halten sie Abstand und die Regeln ein, damit wir noch lange gemeinsam Sport treiben können.

Autor:

Martina Seeliger aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.