Lichtmast und Baum in Marl Lenkerbeck angefahren, erwischt Blutprobe entnommen

Autofahrer verursacht Unfall und fährt weiter. Heute, gegen 0.30 Uhr, hörte ein Anwohner der Straße Von den Büschen Reifenqietschen und einen Knall und rief die Polizei. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass zwei Schutzbügel, ein Lichtmast und ein Baum angefahren worden waren. Der Unfallverursacher war nicht mehr vor Ort. Weitere Zeugen meldeten kurze Zeit später auf der Gräwenkolkstraße ein unfallbeschädigtes Auto. Der Fahrer, ein 53-jähriger Marler, saß im Auto und versuchte immer wieder dieses zu starten. Da sich bei ihm Hinweise ergaben, dass er Alkohol getrunken hatte, wurde er mit zur Wache genommen, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wird auf 7.500 Euro geschätzt.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.