Unfall in der Ausfahrt der A 43, 23-jähriger Mann aus Marl muss Blutprobe abgeben

23-Jähriger muss Blutprobe abgeben
2Bilder

Ein 23-jähriger Mann aus Marl prallte am frühen Samstagmorgen (21.12., 02:57) in der Ausfahrt Haltern auf der Autobahn 43 mit seinem Opel gegen einen Baum. Durch die Kollision wurden er und sein 21-jähriger Beifahrer leicht, drei weitere 19-, 20- und 54-jährige Mitfahrer schwer verletzt. Der junge Mann war in Richtung Münster unterwegs und wollte die Autobahn an der Anschlussstelle Haltern verlassen. Dabei verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Im Anschluss kollidierte der Opel mit dem Baum. Hinzugerufene Polizisten stellten fest, dass der 23-jährige vor Fahrtantritt Alkohol getrunken hatte. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Rettungskräfte brachten die Verletzten in umliegende Krankenhäuser. Die Ermittlungen dauern an.

23-Jähriger muss Blutprobe abgeben
Das Foto zeigt den Opel nach dem Unfall.
Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.