Unfallflucht: Radfahrer in Richtung Buer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Ressestraße am letzten Mittwoch, 9. September 2020, ist ein 31 Jahre alter Radfahrer  verletzt worden. Der Gelsenkirchener war gegen 17.45 Uhr in Richtung Buer unterwegs, als es im Einmündungsbereich Brauckstraße zum Zusammenstoß mit einem grauen Kombi kam, der von der Brauckstraße in die Ressestraße abbog. Die etwa 36 bis 40 Jahre alte Fahrerin fuhr weiter, ohne sich um den gestürzten Radfahrer zu kümmern. Die Polizei bittet die an dem Unfall beteiligte Frau, sich bei der Polizei zu melden.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen