Zwei Verletzte und 10.000 Euro Schaden bei Unfall auf B225 in Marl

Auf der B225/Recklinghäuser Straße hat es am frühen Dienstagnachmittag einen Auffahrunfall gegeben, der dann auch für Rückstau sorgte. Eine 30-jährige Autofahrerin aus Marl war gegen 14 Uhr in Richtung Recklinghausen unterwegs und wollte dann nach links in den Loemühlenweg abbiegen. Weil ihr Autos entgegenkamen, musste sie anhalten. Ein 18-jähriger Autofahrer aus Marl konnte nicht mehr rechtzeitig stoppen und fuhr auf.
Dabei wurden sowohl der junge Mann als auch die Frau  verletzt. Beide kamen zur weiteren Behandlung in Krankenhäuser. Die Autos mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden liegt bei geschätzten 10.000 Euro. Die Unfallstelle musste für etwa anderthalb Stunden gesperrt werden, so dass es zu Verkehrsbehinderungen kam.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen