PROJEKT "STRASSENGESCHICHTEN" GEHT WEITER
Anwohner in Drewer freuen sich über Heimatkunde

2Bilder

Lob, Zuspruch und Daumen nach oben: Bei der Enthüllung von neuen Straßenzusatzschildern in Drewer-Süd bekamen die »Straßengeschichten« der Marler Bürgerstiftung gleich mehrfach anerkennende Worte.

Im Rahmen des Projekts »Straßengeschichten« wurde nun die Straße „Flößwiese“ mit zwei neuen Infotafeln ausgestattet. Gespendet wurden diese vom Ehepaar Brigitte und Gerd Kluth, die nicht nur eng mit der Bürgerstiftung verbunden sind, sondern zugleich auch an der Straße wohnen.
Bei der Vorstellung der Schilder waren neben Vertretern der Stiftung auch Anwohner und Nachbarn mit ihren Kindern gekommen. Sie lobten das Projekt mit den Tafeln als sinnvolle wie interessante Art, die eigene Heimat neu kennenzulernen. Gerd Kluth: „Dass das neue Schild neulich montiert wurde, haben alle Nachbarn sofort mitbekommen. Und dann ging es schon los, das gefragt wurde »Was ist das für eine Tafel?« und »Was steht drauf?«“.

Die Zusatzschilder informieren über die Herkunft des Straßennamens: Die höher liegenden Wiesen am Freerbruchbach wurden bis ins 19. Jahrhundert zweimal jährlich »geflößt«, also geflutet. Die provozierte Überschwemmung des Landes reicherte das Erdreich mit Nährstoffen an, sodass die Wiesen für die Landwirtschaft ertragreicher wurden. Noch heute, so wussten die Anwohner zu berichten, sei der Grundwasserspiegel derart hoch, das viele Häuser ohne Keller gebaut werden mussten.

Stiftungsvorstand und Nachbarn freuten sich über die gespendeten Schilder. Das Credo der Anwohner vor Ort war eindeutig: „Man wohnt schon viele Jahre an der Flößwiese, aber erst durch die Schilder weiß man nun, was der Name eigentlich bedeutet.“

Die »Straßengeschichten« sind ein Projekt der Marler Bürgerstiftung in Kooperation mit der Stadt Marl und dem Zentralen Betriebshof. Weitere Informationen gibt es unter www.marlerbuergerstiftung.de oder auf der Facebook-Seite unter @marlerbuergerstiftung.

Autor:

Pasch Gregor aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen