Martins-Markt in Marl-Hamm am 10. und 11. November

3Bilder

Traditionell wird auch in diesem Jahr der Martins-Markt Marl-Hamm mit einem stimmungsvollen Programm die Adventszeit einläuten. Auf dem Marktplatz in Marl-Hamm können Sie erste Geschenkideen sammeln oder auch einfach nur bei Glühwein und Lebkuchen verweilen. Es ist eine Kultveranstaltung in Marl mit Bühnenprogramm, Feuerwerk und Laternenumzug.
 

Am Freitag um  16.30 Uhr startet der Martinsumzug an der Käthe-Kollwitz-Schule, Merkelheider Weg 194, dort können die Kinder mit ihren Laternen am Martinsumzug teilnehmen.
Der Umzug wird von einem Mann auf einem Pferd angeführt, der als Sankt Martin verkleidet ist. Dann folgen die Kinder mit ihren Laternen und Liedern.  Am Ziel des Umzugs angekommen  bekommen die Kinder noch Backwaren geschenkt.

Der "leuchtende" Abschluß darf natürlich nicht fehlen: Am Samstag um 20.30 Uhr wird das große Feuerwerk gezündet.
Veranstalter ist die Werbegemeinschaft Marl-Hamm.

Geschichte des Martintags

Der Martinstag – auch St. Martin genannt – wird am 11. November eines jeden Jahres gefeiert und fällt damit auf den Tag des Beginns der „närrischen Zeit“. Das Datum ist von der Grablegung des heiligen Martin von Tours abgeleitet, der an diesem Tag im Jahr 397 begraben wurde. Heute noch ist der St. Martinstag von verschiedenen Bräuchen geprägt, von denen das Verspeisen der Martinsgans wohl der bekannteste Brauch sein dürfte.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.