Karate Dojo Renshin Marl auf dem Weg zur Deutschen Meisterschaft

Liam Schlüter (zweiter von rechts) auf dem Weg zur Deutschen Meisterschaft
  • Liam Schlüter (zweiter von rechts) auf dem Weg zur Deutschen Meisterschaft
  • hochgeladen von Jörg Kerschek

Liam Schlüter qualifiziert sich erneut auf der Landesmeisterschaft

Am vergangenen Wochenende war es wieder so weit. Die Landesmeisterschaft der Kinder und Schüler fand in Geldern-Issum statt. Vom Karate Dojo Renshin Marl gingen diesmal Hanna Rädel und Liam Schlüter an den Start.
Bereits im letzten Jahr hatten sich beide für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren können.
Hanna Rädel startete in ihrer Altersklasse als erste. Im Kampf gegen Mia Petri aus Kempen konnte Hanna ihre Techniken an diesem Tag leider nicht zur Anwendung bringen und musste sich der starken Kämpferin aus Kempen leider beugen. Somit erfolgte in diesem Jahr das frühe Aus für Hanna.
Liam Schlüter ging wenig später an den Start. In den ersten Kämpen überzeugte Liam souverän durch starke Faust- und Fußtechniken.
Im Kampf um den Poolsieg trafen Philippe Flemming aus Solingen und Liam vom Marler Dojo aufeinander. Im nun folgenden Kampf zeigten beide Starter ihr Können. Den ersten Punkt erzielte der Kämpfer aus Solingen, Liam konnte allerdings direkt ausgleichen.
In den nun folgenden Minuten wechselte die Punkteführung ständig. Kurz vor Ablauf der Kampfzeit stand es 5:4 für Philippe.
In der letzen Sekunde konnte Liam zwar noch eine Dreipunktetechnik anbringen, die allerdings von den Kampfrichtern nicht mehr gewertet wurde.
Somit blieb Liam in diesem Jahr nur der Einzug in die Trostrunde, die er mit hervorragenden Techniken meisterte und sich den dritten Platz und somit die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft in Ilsenburg sicherte.

Autor:

Jörg Kerschek aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen