Karate Dojo Renshin Marl beim Budokan-Cup in Bochum erfolgreich

Madita Mues auf Platz 2
10Bilder

Madita Mues erkämpft Silber

Zum dritten Mal starteten die Aktiven des Karate Dojo Renshin Marl beim Budokan-Cup in Bochum.
Das Turnier war in diesem Jahr mit fast 500 Teilnehmer wieder stark besetzt und diente den Kämpfern zur Vorbereitung auf die im November stattfindende Deutsch Meisterschaft. Demzufolge waren unter anderem Karateka aus dem Landes- und Bundeskader ebenfalls auf den Kampfflächen vertreten. Eine weitere Herausforderung bestand darin, dass vom Veranstalter teilweise Gürtel- und Gewichtsklassen zusammengelegt wurden.
Dennoch gingen die Marler Kämpfer unbeirrt und zielstrebig an den Start. So starteten im Einzel: Madita Mues, Hanna Rädel, Liam Schlüter und Steven Pieper. Im Mannschaftkampf ging die Kampfgemeinschaft Oberhausen/Marl mit zwei Teams an den Start. Joel Prenzyna, Paul Spangenberg, Maya Tolksdorf (Oberhausen), Liam Schlüter, Zoe Thiel (Oberhausen) und Julian Thelen (Oberhausen) vertraten die beiden Städte.
In stark besetzten Einzelkategorien konnte sich Liam Schlüter den 5. Platz sichern. Das Marler Team mit Spangenberg, Tolksdorf und Prenzyna sicherte sich die Bronzemedaille nach einem spannenden Kampf gegen das Team von Bushido Köln.
Den krönenden Anschluss stellte der Kampf von Madita Mues dar. Mit starken Angriffstechniken konnten die einzelnen Kämpfe gewonnen und so die Silbermedaille
erreicht werden.

Autor:

Jörg Kerschek aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.