TSV Marl-Hüls lädt zum Gipfeltreffen am Loekamp

Scheut keinen Zweikampf, aber derzeit fehlt das Glück: TSV-Recke Lukas Diericks.
  • Scheut keinen Zweikampf, aber derzeit fehlt das Glück: TSV-Recke Lukas Diericks.
  • hochgeladen von Mariusch Pyka

Am achten Spieltag erwischte es auch den TSV Marl-Hüls: Das 2:3 bei Kaan-Marienborn ist der erste Rückschlag auf dem ausgegebenem Weg in die Oberliga. Bitterer: Die Elf von Trainer Holger Flossbach ließ sich nach einer 2:0-Führung abschießen.

Dennoch bleiben die Blau-Weißen Tabellenführer, denn die direkte Konkurrenz teilte sich die Punkte. Doch am Sonntag (15 Uhr) muss der TSV es aus eigener Kraft richten, will er weiter die Westfalenliga von der Spitze anführen. Denn es kommt zum Gipfeltreffen: Der FC Brünninghausen fordert als Zweiter die Flossbach-Elf heraus.

Damit dürfen sich die Zuschauer am Loekamp auf ein heißes Spitzentänzchen freuen, zwischen zwei Teams, die nicht nur Qualität vereint, sondern der Wunsch den Titel zu gewinnen.

Ein echter Leckerbissen, der in der jungen Saison sicherlich keinen vorentscheidenen Charakter besitzen dürfte, aber zumindest fürs Selbstvertrauen eine immense Bedeutung hat.

Autor:

Mariusch Pyka aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.