16-jährige Radfahrerin bei Unfall auf Kreuzung Hervester Straße/Brüderstraße in Marl verletzt

Auf der Kreuzung Hervester Straße/Brüderstraße in Marl sind am Donnerstag, gegen 11.45 Uhr, eine Fahrradfahrerin aus Marlund ein Auto zusammengestoßen. Die 16-jährige Radfahrerin war auf der Hervester Straße in Richtung Marien-Hospital unterwegs und wollte die Kreuzung (Hervester Straße/Brüderstraße) überqueren. Dabei kollidierte sie mit einem Auto, das von der Brüderstraße über die Kreuzung wollte. Die Radfahrerin wurde bei dem Unfall verletzt. Die Autofahrerin fuhr einfach weiter. Nach Angaben der Radfahrerin war die Autofahrerin in einem dunklen Familienwagen unterwegs, ist Mitte 30, hatte schwarze zum Zopf gebundene Haare und trug Arbeitskleidung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen