Polizeibericht Menden
Mehrere Verkehrsunfälle in Menden und Balve

In Menden und Balve ereigneten sich am Wochenende mehrere Verkehrsunfälle mit Personen- sowie Sachschaden. Symbolfoto: lokalkompass.de
  • In Menden und Balve ereigneten sich am Wochenende mehrere Verkehrsunfälle mit Personen- sowie Sachschaden. Symbolfoto: lokalkompass.de
  • hochgeladen von Heike Marie Westhofen

Menden. Im Zeitraum zwischen Freitag, 29. Oktober, um 6 Uhr und Sonntag, 31. Oktober, um 6 Uhr ereigneten sich mehrere Verkehrsunfälle in Menden und Balve.

12-Jähriger verletzt

Am Freitag, 29. Oktober, circa um 7.40 Uhr überquerte ein 12-jähriger Mendener hinter einem Schulbus die Windhorststraße in Höhe der Schule und übersah eine in Gegenrichtung fahrende 42-jährige Frau. Der Junge prallte gegen das Fahrzeug und wurde am Fuß verletzt. Er wurde im Rettungswagen und später im Krankenhaus ambulant behandelt.

Alkohol am Steuer

Am Samstag, 30. Oktober, gegen 21.50 Uhr Fuhr ein 58-jähriger Dortmunder die Straße Helle in Balve in Fahrtrichtung Sanssouci. Bei einer polizeilichen Kontrolle des Mannes wurde festgestellt, dass er Alkohol im Blut hatte. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Zusammenprall mit Personenschaden

Am Samstag, 30. Oktober, um 12 Uhr fuhr ein 48-Jähriger mit seinem Auto in das Auto einer 22-jährigen Hemeranerin. Nach dem Zusammenprall in der Brückstraße/Kolpingstraße klagten die Hemeranerin und ihre 57-jährigen Beifahrerin über Kopf- und Nackenschmerzen. Bei dem Verkehrsunfall ist ein Sachschaden von ungefähr 700 Euro entstanden.

Weiterhin ereignete sich im Raum Menden ein Verkehrsunfall mit einem Gesamtsachschaden in Höhe von circa 600 Euro. In Balve ereigneten sich vier Unfälle mit einem Gesamtsachschaden in Höhe von ungefähr 12700 Euro.

Autor:

Lara Ostfeld aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen