Polizei sucht weitere Zeugen
Jugendliche zerstören Haltestellenhäuschen

Zwei Frauen beobachteten am Mittwoch, 30. Januar, gegen 14.30 Uhr zwei Jugendliche, die gerade eine Scheibe eines Haltestellenhäuschens an der Unterwallstraße völlig zerstört hatten.

Eine der Zeuginnen befand sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite, als sie durch lautes Klirren darauf aufmerksam gemacht wurde. Zunächst versteckten sich die Jugendlichen hinter einem Busch, kurz darauf kehrten sie zur Haltestelle zurück und warteten auf einen Bus.
Der Frau gelang es, die beiden mit ihrem Smartphone zu fotografieren.
Beide Täter sind 16 bis 18 Jahre alt und südländische Typen. Einer ist etwa 180 cm groß und trug eine weiß-braune Jacke, eine schwarzen Hose sowie gelb-weiße Schuhe. Der andere ist etwa 170 cm groß. Er trug eine braune Jacke, eine blaue Hose und schwarze Schuhe. Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. 02841/1710.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.