Mehr Achtsamkeit im Straßenverkehr
Moers - Verletzte in Linienbus nach Vollbremsung

Falsch geparktes Auto

Die Polizei informiert, dass am Mittwoch, 6. November, der 39-jährige Busfahrer eines Linienbusses auf der Jahnstraße in Meerbeck wegen eines falsch geparkten Autos, das die Fahrbahn verengte, abbremste, um den Bus sicher durch die Verengung leiten zu können.

Vorausschauender fahren um Unfälle zu vermeiden

Eine entgegenkommende 73-jährige Autofahrerin jedoch fuhr plötzlich in die Engstelle ein, sodass der Busfahrer aufgrund der geringen Distanz zum Fahrzeug der Frau stark abbremsen musste. Dadurch stürzte eine im Linienbus stehende 66-jährige Frau und verletzte sich. Ein Krankenwagen brachte die Kamp-Lintforterin in ein Krankenhaus nach Moers, wo sie versorgt wurde.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.