Trübe Gedanken
Winterblues

4Bilder

Sagt mal, kennt ihr das auch? Trübe Gedanken passend zum Wetter. Man kommt nicht wirklich in die Gänge, irgendwie fällt alles schwer.
Der ganze Corona Mist,  ständig neue Regeln,  diese blöde Maske. 
Dann das Wetter,  dunkel, trostlos.
In den Medien überwiegend negative Nachrichten.
Mir drückt all das sehr auf die Stimmung.  Stelle mir dann vor einfach im Bett zu bleiben,  Jalousie runter und nichts mehr von draußen hören und sehen. Tut sicher auch mal gut, aber wirkt garnicht so wie ich es mir vorgestellt habe. 
Meine Lösung ist raus in die Natur.  Bei Wind und Wetter. Das macht den Kopf frei und verändert die Sicht der Dinge. 
Es tut so gut die Natur zu beobachten,  die Veränderungen zu sehen. 
Wer genau hinschaut, sieht schon die ersten Frühlingsboten. Für mich ist es Balsam für die Seele.

Autor:

Margit Conzen-Münch aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.