Zeugen gesucht
Verkehrskontrolle endet in Verfolgungsfahrt

Ein Streifenwagen fuhr am Sonntagnachmittag, 17. Juli, gegen 17.35 Uhr im Rahmen des "SIE"-Projektes, welches für die Sicherheit im Bereich der Innenstadt und Eppinghofen ins Leben gerufen wurde, über die Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Mülheimer Innenstadt.Den Beamten fiel ein silberner Opel Omega auf, welcher zur allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten werden sollte.

Auf der Konrad-Adenauer-Brücke gab das Streifenteam den Opelfahrer die polizeilichen Anhaltezeichen. Der männliche Fahrzeugführer reagierte jedoch nicht auf die Anhaltesignale des Streifenwagens.Stattdessen beschleunigte er, wechselte mehrfach die Fahrspur, überfuhr eine durchgezogene Linie und überholte unbeteiligte Fahrzeuge ohne den Blinker zu setzten. Er setzte seine Fahrt durch Speldorf in Richtung Duisburg fort.

Plötzlich fuhr er langsamer, sodass die Beamten den Eindruck bekamen, dass er die Weisung einer Verkehrskontrolle nun nachkommen will. Kurz darauf beschleunigter er jedoch massiv und ergriff mit überhöhter Geschwindigkeit die Flucht. Die Streifenbesatzung schaltete das Blaulicht und das Martinshorn ein und nahm die Verfolgung auf. Über die Einsatzleitstelle wurden Streifenwagen in Duisburg, sowie ein Polizeihubschrauber alarmiert, die nach dem silbernen Opel fahndeten. Immer wieder riss der Sichtkontakt der Beamten aufgrund der hohen Geschwindigkeit zum Opel Omega ab.

Schlussendlich konnte das gesuchte Fahrzeug gegen 18.10 Uhr in Duisburg auf der Salmstraße festgestellt werden. Womöglich flüchtete der Fahrzeugführer in Richtung Bürger-Pütz-Straße. Die angebrachten Kennzeichen an dem silbernen Opel waren bei der Polizei bereits als gestohlen gemeldet. Des Weiteren wies das Fahrzeug diverse Unfallbeschädigungen auf. Die Kennzeichen und der Opel Omega wurden von der Polizei sichergestellt. Das Verkehrskommissariat 2 hat die Ermittlungen bereits aufgenommen. Zeugenhinweise zu dem Fahrzeugführer oder dem Fahrzeug nimmt die Polizei unter Tel. 0201/829-0 entgegen.

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen