KUNST AUS DEM MUSEUM IN MÜLHEIM - EINBLICKE IN DIE SAMMLUNG „KUMUMÜ“ ZUM BEETHOVENJAHR 2020 IN DER STADT MÜLHEIM
Das Kunstwerk des Tages – Plakat zum Beethovenjahr

Mottoplakat zum Beethoven-Jubiläumsjahr 2020 in der Stadt Mülheim an der Ruhr
3Bilder
  • Mottoplakat zum Beethoven-Jubiläumsjahr 2020 in der Stadt Mülheim an der Ruhr
  • Foto: Klaus Wiesel - Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr (KKRR Ruhrstr. 3)
  • hochgeladen von Alexander Ivo Franz

Wir stellen vor:
Das Kunstwerk des Tages – Plakat zum Beethovenjahr

Der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein KKRR hat im Beethoven Jubiläumsjahr 2020 die Aktion „Kunstwerk des Tages“ ins Leben gerufen.

Die Kuratoren haben für heute ein Kunstwerk aus der Plakatesammlung des Kulturmuseums KuMuMü an der Ruhrstraße 3 ausgewählt. Das Plakat zum Thema des Kunstjahres 2020 stammt aus einer Serie von dem Designer und Künstler Klaus Wiesel.

Wiesel zu seinem Entwurf: " Ich wollte mit dem Plakat durch Anordnung und Farbwahl deutlich den Revolutionär Beethoven herausarbeiten".

Die Aktion "Kunstwerk des Tages" wird gefördert vom Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr (KKRR) in Zusammenarbeit mit dem Mülheimer Künstlerbund – beide Vereine haben ihre Geschäftsstelle in der Villa Schmitz-Scholl in der Ruhrstraße 3, wo auch das Mülheimer  Kulturmuseum KuMuMü  seine Sammlung zeigt.

#BTHVN2020MLHM #MLHMRHR #RuhrGallery #KuMuMü #KuMuMH #BTHVN2020 #07062020 / 75 - Kunst in Mülheim Künstler und Künstlerinnen machen mit im Kulturort Mülheim an der Ruhrstraße 3.

Fragen und Anregungen bitte auch an Email: KuMu-MH@MlhmRhr.de

Das aktuelle Kunstangebot in der Ruhrstadt Mülheim - hier mit einem Klick:

Alles über die Kunststadt-MH.de hier:

Autor:

Alexander Ivo Franz aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen