Kirche
Herbert Rücker feiert sein Goldenes Priesterjubiläum

Pastor Herbert Rücker
2Bilder
  • Pastor Herbert Rücker
  • Foto: Thomas Emons
  • hochgeladen von Thomas Emons

In der Kirche, St. Mariae Geburt, in der Herbert Rücker am 2. Februar 1969, als neu geweihter Priester im Alter von 26 Jahren seine erste Heilige Messe zelebrierte, feierte der gebürtige Mülheimer am Sonntag mit seiner Gemeinde seinen 50. Weihetag.

In einer Dialog-Predigt mit Pfarrer Michael Janßen berichtete Rücker aus seinem Priesterleben, das ihn nach vielen Jahren als Seelsorger und Religionslehrer in Bochum, Duisburg, Kirspe, Lüdenscheid und Essen 2011 in seine Mülheimer Heimatgemeinde zurückgeführt hat. Pfarrer und Stadtdechant Janßen würdigte unter anderem Rückers Jugendarbeit und seinen Einsatz für die Sternsingeraktion, die allein in diesem Jahr 15.000 Euro für Kinder in Not gesammelt habe.

Rücker, der seine Gemeinde noch in der Pfarrkirche zu einem Buffet einlud, ermutigte seine Mit-Christen dazu, "die Zukunft unserer Kirche mit Mut, Demut und Fröhlichkeit zu gestalten und sich dabei vom heiligen Don Bosco inspirieren zu lassen, der gesagt hat: "Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen." Kirchenvorstand Dr. Michael Otto dankte Rücker dafür, "dass sie als Priester ihr Wort gehalten haben und dass Sie für uns da sind."
Mehr über Pastor Herbert Rücker

Pastor Herbert Rücker
Herbert Rücker (links) und Michael Janßen bei ihrer Dialogpredigt in St. Mariae Geburt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen