Voll die Ruhr

36Bilder

Besonders eilig hatten es die Enten in diesem Jahr nicht, um ans Ziel zu kommen. Gemächlich dümpelten sie über die Ziellinie, angefeuert von zahlreichen Schaulustigen am Ufer. Schnellste Ente war schließlich die "Sams-Ente" von Till, der einen Reisegutschein gewann.
Das Familienfest auf der Schleuseninsel hatte wieder viel für Groß und Klein zu bieten. Hoch im Kurs stand der Klettergarten. Für große Augen sorgten die Greifvogelvorführungen auf der Wiese vor dem Wasserbahnhof.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen