Positive Bilanz der Junior-Uni Ruhr
Es gibt noch wenige freie Plätze

Hier gibt es viel Platz für Neugierige.
  • Hier gibt es viel Platz für Neugierige.
  • Foto: Junior Uni Ruhr
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

„Ich komme wieder“, „Es hat so viel Spaß gemacht“ – durchweg positiv ist die Rückmeldung der Studis, die die Kurse und Workshops der Junior-Uni Ruhr in den vergangenen Wochen besucht haben. „Wir sind stolz und freuen uns sehr über das Feedback unserer Studis“, strahlt Geschäftsführerin Dagmar Mühlenfeld und ergänzt: „Jetzt geht es mit Elan in die Kurse, die wir noch bis zu den Weihnachtsferien anbieten.“

Viele Kurse sind zwar bereits ausgebucht, aber es gibt noch freie Plätze, so zum Beispiel für die Sieben- bis Zehnjährigen: „Faszinierende Wasserwelten“ erlaubt Einblicke in die geheimnisvolle Welt unter Wasser in Bächen, Flüssen und Seen. Im Kurs „Arboristik – Was ist das denn?“ lernen die Studis viel über die Besonderheiten von Bäumen und ihren unterschiedlichen Hölzern.

Auch für die elf- bis 14-jährigen Studis lohnt ein Blick auf die Homepage der Junior-Uni. „Von der Baumwollpflanze zum T-Shirt. Was passiert, bis ich mein neues T-Shirt im Laden kaufen kann“ verspricht interessante Einblicke. Kreativ geht es zu bei: „Glamour, Glitter, Glimmer – Designe Deinen eigenen Schmuck“ sowie bei „Land Art – Kunst aus und in der Natur“. Technischer, aber ebenso interessant wird es mit „Ultimaker 3 – Starte den 3-D-Druck“ und „EV3 - Robotik mit den Lego Mindstorms“.

„Was ist 3-D und wie funktioniert ein 3-D Drucker?“ Nach einer Einführung in das Zeichenprogramm konstruieren die 15- bis 20-jährigen Studis ihr eigenes Bauteil und drucken es anschließend mit dem 3D-Drucker aus. Wie immer gilt: Schnell sein lohnt sich, da die Obergrenze für alle Kurse bei maximal zehn Teilnehmern liegt.

Die Kinder- und Jugenduniversität Ruhr ist eine außerschulische, privat finanzierte und gemeinnützige Bildungs- und Forschungseinrichtung für Kinder und Jugendliche von vier bis 20 Jahren. Träger ist der gemeinnützige Förderverein JUNI e.V.. Dieser unterstützt die Junior-Uni Ruhr in allen ideellen und finanziellen Belangen. Die praxis- und zukunftsorientierten Seminare und Workshops der Junior-Uni Ruhr geben Kindern und Jugendlichen bis zum Eintritt ins Berufsleben Raum für ihre Neugier, Entdeckerfreude und ihren Forscherdrang. Ohne Noten oder Leistungsdruck. Weitere Infos finden Sie hier: www.junioruni.ruhr

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen