Bronze in Polen!

Michelle Hatari
4Bilder

In der Zeit vom 23.09.2015 bis 26.09.2015 fand die 10. Auflage des International Silesian Women Championship in Carbo Gliwice (Polen) statt.

Insgesamt boxten 110 Boxerinnen unter anderem aus Polen, Kasachstan, Litauen, Tschechien, Schweden, Australien, Ungarn und den Niederlanden um den Sieg in ihren jeweiligen Alters- und Gewichtsklassen bei diesem Turnier.

Seitens des BC Mülheim-Dümpten e.V. nahm Michelle Hatari im Leichtgewicht der Juniorinnen (bis 57 kg) an diesem hochkarätig international besetzten Turnier teil und hatte damit Ihre internationale Bewährungsprobe.

Sie startete für die Auswahl des Boxsportverbandes Nordrhein-Westfalen, welches zu diesem Turnier eigens mit einer kleinen „Frauenstaffel“ angereist war.

Hiermit wurde auch ihr gutes Abschneiden bei den diesjährigen NRW- sowie den Deutschen Meisterschaften sportlich belohnt, den nominiert wurde die Staffel durch Bundesnachwuchstrainer Hansi Birka.

Michelle konnte bis in Halbfinale dieses Turnier vordringen und traf dort auf die amtierende polnische Landesmeisterin und Bronzemedaillengewinnerin der diesjährigen Europameisterschaften Patrycja Borys.

Es entwickelte sich ein dynamischer, technisch guter Kampf, bei dem beide Kontrahentinnen ein hohes Tempo gingen und auch an ihrem Limit boxten.

Der Kampf wogte hin und her, verlief sehr „knapp“ und mit Gongende zur dritten Runde, waren dann die Punktrichter gefragt.

Diese sahen die Polin mit 2:1 Stimmen vor, so dass sich die junge Dümptenerin, die sich auf diesem Turnier gut verkauft hat, mit Bronze begnügen musste.

Mit Bronze im Gepäck und der Gewissheit, dass sie auch international mithalten kann, wurde dann die lange Heimreise angetreten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen