Rostock gebucht!
Marco siegt in Münster!

Sieger: Chris Marco Eloundou!
2Bilder

Am letzten Wochenende traf sich in Münster die NRW-Spitze der Altersklasse der U22 im olympischen Boxen.

Hier stand die Qualifikation für die anstehenden Deutschen Meisterschaften der U22 im olympischen Boxen an und es galt hier sich sein Ticket zu lösen.

Die Qualifikationskämpfe wurde im Bundesstützpunkt, Boxzentrum Münster, unter Einhaltung eines strengen Sicherheits- und Hygienekonzeptes ohne Zuschauer ausgerichtet.

Mit dabei im Weltergewicht der junge Chris Marco Eloundou.

Für ihn kam es zu einer Neuauflage des diesjährigen NRW-Finale, denn sein Kontrahent war wieder Baris Kütük vom SC Colonia Köln.

Marco zeigte sich erneut gut aufgelegt und bestimmte von Beginn des Kampfes an das Geschehen im Ring.
Immer wieder überwand er die Reichweitenvorteile des Kölners, stellte ihn und konnte sehenswerte Treffer setzen.

Alle drei Runden zeichnete sich dasselbe Bild, denn Marco befand sich im Vorwärtsgang, aus einer stabilen Deckung und schnellen Bewegungen heraus und punktete sich stetig nach vorne, konnte durch schöne Konter Gefallen.

In der dritten Runde zog er dann noch einmal das Tempo an, hielt den Druck auf den Kölner nun permanent hoch, befand sich stetig in der Halbdistanz, steigerte die Trefferquote und sicherte sich einen ungefährdeten Sieg.

Sieger nach Punkten: Chris Marco Eloundou!

Marco qualifizierte sich mit dieser Leistung für die Deutschen Meisterschaften der U22, welche vom 27.10.2020 bis 31.10.2020 in OSPA-Arena in Rostock stattfinden.

Sieger: Chris Marco Eloundou!
Für den BC in Münster: Chris Marco Eloundou und Frank Nierhaus
Autor:

Frank Nierhaus aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen