In flagranti ertappt: Polizei stellt gestohlene Räder sicher

Saarn. Nach dem Hinweis eines aufmerksamen Zeugen stellten Polizisten am Freitag, 17. November, sechs hochwertige Fahrräder sicher.

Gegen 11.30 Uhr ging der Notruf bei der Leitstelle ein. Der Zeuge hatte beobachtet, wie zwei Männer auf einem Parkplatz an der Großenbaumer Straße mehrere Fahrräder in einen Kleintransporter mit ausländischen Kennzeichen luden.

Eine Streife war schnell zur Stelle. Im Wagen fanden die Beamten sechs Fahrräder. Die Reifen waren abmontiert und alle Teile offenbar für einen längeren Transport im Laderaum gesichert. An einigen Fahrrädern stellten die Polizisten Hinweise auf Diebstähle fest. Die Überprüfung der Rahmennummern ergab, dass zumindest ein Rad in der Vorwoche in Krefeld gestohlen worden war.

Die beiden Männer wurden festgenommen. Sie haben keinen festen Wohnsitz in Deutschland. Alle Fahrräder stellten die Polizisten sicher.

Nach ihren Vernehmungen und erkennungsdienstlichen Behandlungen konnten die zwei 25- und 30-Jährigen die Wache wieder verlassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen