Karneval
Himmlische Unterstützung für die Narren

Ehrensenatoren des Mülheimer Karnevals: Michael Janßen (links) und sein Amtsbruder Michael Manz. (Foto Emons)
  • Ehrensenatoren des Mülheimer Karnevals: Michael Janßen (links) und sein Amtsbruder Michael Manz. (Foto Emons)
  • Foto: Thomas Emons
  • hochgeladen von Thomas Emons

Der Elfte im Elften ist nicht nur der erste Tag der Fünften Jahreszeit. Es ist auch der Martinstag. Und so gönnten sich die Karnevalisten am Sonntagabend zum Sessionsstart den ökumenischen Segen durch Stadtdechant Michael Janßen und Pfarrer Michael Manz. „Hast du Angst, dass uns der Himmel auf den Kopf fällt?“ hinterfragte der Pfarrer von St. Mariae Geburt die Tatsache, dass ihm sein evangelischer Amtskollege aus der Immanuel-Kirche einen Bauarbeiterhelm verpasste, bevor beide in die Bütt stiegen. „Die brauchen wir, weil wir in einer Stadt der Baustellen leben“, kommentierte Manz. Damit hatte er die Lacher der Jecken auf seiner Seite. Und er legte denn auch gleich nach. „Wenn euer Papst Franziskus mal einen Nachfolger braucht, schlage ich unseren Baudezernenten Peter Vermeulen als Peter II. vor. Denn in Rom braucht man ja auch Brückenbauer.“

Ein Wiedersehen mit den Tollitäten, die in dieser Session unter dem Motto: „Wir Mölmschen feiern Karneval am Morgen, am Mittag und am Abend“ regieren gibt es bei der Sessions-Eröffnung ihrer Heimatgesellschaft, den Roten Funken, die am kommenden Samstag, 17. November, um 19 Uhr im Frankys an der Sandstraße 158 den Beginn der Fünften Jahreszeit feiern. Weiter geht die Narretei dann am Samstag, 24. November, wenn das Prinzenpaar um 19.30 Uhr zum Prinzenball einlädt und dabei dem NRW-Ministerpräsidenten Armin Laschet die Spitze Feder für seine Verdienste um das freie Wort verleiht. Mehr Informationen findet man im Internet unter: www.karneval-muelheim.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen