"Aul Ssaan"
Plattzeitung abholbereit

3Bilder

Die neue bergische Plattzeitung, ich berichtete vor kurzem darüber, ist nun auch in Saarn abholbereit.
Vorgestellt wurde sie dem Saarner Stammtisch „Aul Ssaan“ beim traditionellen Pannekooken-Eeten am 07. Februar. Und zwar nach zwei schönen Mundartvorträgen von Wilfried Enaux und „Jan un Hinnerk“ alias Franz Firla und Wilhelm von Gehlen.
Enaux hatte sich dem Thema „Ist Oma eine Umweltsau?“ auf Mölmsch Platt angenommen und die Generation von Oma (eigentlich mehr Uroma) an Hand von belegbaren Tatsachen vehement vor dem unsinnigen Vorwurf, sie habe die Umwelt geschädigt, in Schutz genommen.
Jan un Hinnerk brachten den Stammtischlern Beethoven näher und dazu, den Text des berühmten Mülheimer Platt-Liedes „Mack‘sche Freud“ zu Ehren des großen Komponisten, nach dem sogar eine Straße in Mülheim benannt ist, auf seine Götterfunken-Hymne aus der 9. Sinfonie zu singen.
Danach waren alle in die wunderbar aufgemachte Plattzeitung „Dat Bergsche Wort“ vertieft.
Interessenten aus Saarn und Umgebung können die kostenlose Zeitung des Kettwigers Marc Real
bei den folgenden Betrieben abholen:
Lothar Schaff&Söhne KG Landsberger Str. 20-22 · Ssaan (45481 Mülheim an der Ruhr)

Repro-Schöneberg Düsseldorfer Str. 138 · Ssaan (45481 Mülheim an der Ruhr)

Autor:

Franz B. Firla aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.