Verkauf des Firmengeländes soll geplant sein
Verlässt Tengelmann Mülheim?

Die Tengelmann-Unternehmenszentrale an der Wissollstraße aus der Vogelperspektive. Foto: PR-Foto Köhring
  • Die Tengelmann-Unternehmenszentrale an der Wissollstraße aus der Vogelperspektive. Foto: PR-Foto Köhring
  • hochgeladen von Marc Keiterling

Die Gerüchte, dass sich Tengelmann mit seinem Unternehmenssitz aus Speldorf verabschiedet, gibt es schon länger. Nun erhalten sie durch einen Bericht der Süddeutschen Zeitung weitere Nahrung.

Nach Informationen der SZ-Wirtschaftsredaktion ist für die Zentrale ein Verkaufsmandat erteilt worden. Der Verkauf wäre ein historischer Schritt. Das vor mehr als 150 Jahren gegründete Familienunternehmen ist auf diesem Gelände zu seiner heutigen Größe gewachsen. Die Fläche an der Wissollstraße hat die Größe von etwa sieben Fußballfeldern. Laut SZ verlieren sich mittlerweile nur noch wenige Mitarbeiter im Gebäude. Viele langjährige Tengelmänner und -frauen hätten die Firma verlassen, es herrsche eine gespenstige Atmosphäre.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen