Alkohol, Tabletten, Drogen..., Aktuelles über die Selbsthilfegruppe Sucht der Guttempler in Neukirchen-Vluyn
Sucht: Hilfe für Angehörige und Freunde. Sind Sie ratlos? Auch Angehörige brauchen Hilfe!

Einige Seminarteilnehmer nach der Veranstaltung der ARGE Sucht im Kreishaus Wesel
4Bilder
  • Einige Seminarteilnehmer nach der Veranstaltung der ARGE Sucht im Kreishaus Wesel
  • hochgeladen von Christel Busch

Heute, am 09.11.2019 besuchten Mitglieder und Freunde der Guttempler Gemeinschaft "Festland", Neukirchen-Vluyn, ein Seminar der Arbeitsgemeinschaft gegen Suchtgefahren Kreis Wesel zum Thema Angehörigengruppen von suchtkranken Menschen. Es fand dort ein reger Erfahrungsausausch zu diesem Thema mit Angehörigen, Interessierten und mit Mitgliedern anderer Selbsthilfegruppen, wie der Sucht-Selbsthilfegruppe Hoffnung e.V. Xanten-Sonsbeck-Alpen statt.

Zu diesem wichtigen Thema berichteten die Referenten
Chefarzt Dr. med. Helmut Eich, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Spezielle Schmerztherapie, Rehabilitationswesen, suchtmedizinische Grundversorgung an der Alexianer Rehabilitationsklinik für Abhängigkeitserkrankungen in Krefeld und

Frau Claudia Frank von der Suchtberatungs- und Behandlungsstelle des Caritasverbandes Moers-Xanten e.V. in Moers. Frau Frank wies in Ihrem  Vortrag auf das Angebot des Angehörigencafés Sucht hin. Hier treffen sich an jedem 2. Montag von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr Angehörige von Suchtkranken im AUGUSTATREFF, Augustastraße 7-9.
Der nächste Termin ist der 18.11.2019.

Dreht sich in Ihrem Leben alles um einen suchtkranken Angehörigen?
Schämen Sie sich für ihn? Fühlen Sie Schuld, Wut, Verzweiflung, Ohnmacht?
Versuchen Sie ihn ständig zu kontrollieren?

Sie werden überrascht sein, wie viele Menschen in Ihrer Nähe ähnliches erlebt haben. Sie sind nicht allein!

Sie werden erleichtert sein, wenn Sie endlich mit jemandem darüber sprechen können, der Sie versteht und Ihnen keine Vorwürfe macht. Kümmern Sie sich um sich selbst.

Wenn Ihr suchtkranker Angehöriger Hilfe ablehnt, machen Sie sich ruhig allein auf den Weg.

In der Gruppe erhalten Sie Informationen über Abhängigkeit sowie Hilfe, dabei sind Stillschweigen und Anonymität selbstverständlich gewährleistet.

Hier treffen Sie Menschen, die ähnliche Erfahrungen wie Sie gemacht haben. Angehörige verstehen andere Angehörige in ihrem Denken, Fühlen und Handeln.

In der Gruppe erfahren Sie, Raum für sich selbst zu finden: durch Erfahrungsaustausch, Lernen und Ausprobieren, und durch geteilte Erfahrungen in der gemeinsamen Betroffenheit.

Die Gemeinschaftsabende und die Gesprächsgruppenabende der Guttempler Gemeinschaft "Festland", Neukirchen-Vluyn, finden statt in der
Wilhelm-Reuter-Alle 1b, Klingerhuf, 47506 Neukirchen-Vluyn:

Gemeinschaftsabende: Montags 19:00 Uhr
Gesprächsgruppe: Donnerstags 19:30 Uhr

Besuchen Sie unsere Gemeinschafts- und/oder Gesprächsgruppenabende oder folgen Sie gerne diesem Link auf die
website der Guttempler in NRW

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Autor:

Christel Busch aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.