Polizei Oberhausen nimmt drei tatverdächtige fest
Jugendlicher überfallen

Sonntagabend (29.9.) alarmierte ein 16jähriger Oberhausener die Polizei. Er sei gerade von drei jungen Männern ausgeraubt worden.

Die etwa 18 bis 19-Jährigen sollen ihn am Hauptbahnhof angesprochen und aufgefordert haben, zum nahegelegenen Berliner Park mitzukommen. Dort sollen sie ihm dann unter Gewaltandrohung Kopfhörer Bargeld entrissen haben.

Die schnell am Tatort eingetroffenen Polizisten trafen die Täter bei der sofortigen Nahbereichsfahndung nicht mehr an.

Gegen 23:00 Uhr rief der Überfallene erneut bei der Polizei an. Er hatte die Täter in der Bahnhofshalle gerade wiedererkannt.

Mehrere Streifenwagenbesatzungen trafen dort schon wenig später auf drei junge Männer, die sie unter dem Tatverdacht eines Raubes vorläufig festnahmen.

Bei der Durchsuchung der 17, 18 und 20-jährigen Tatverdächtigen fanden sie bei dem 18-Jährigen den zuvor geraubten Kopfhörer.

Die volljährigen Tatverdächtigen verbrachten den Rest der Nacht im Polizeigewahrsam, aus dem sie im Laufe des folgenden Tages, nach Abschluss der Vernehmungen, wieder entlassen wurden.

Autor:

Polizei Oberhausen aus Oberhausen

Webseite von Polizei Oberhausen
Polizei Oberhausen auf Facebook
Polizei Oberhausen auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.