Maulwurfdisco lädt ein - Erlebnisprogramm Emscher Landschaftspark 2012 startet in Oberhausen

Foto: privat

Für alle, die Picknicks der besonderen Art an außergewöhnlichen Orten erleben wollen, bietet das Erlebnisprogramm „Unter freiem Himmel“ im Emscher Landschaftspark auch dieses Jahr viele attraktive Gelegenheiten.
Der Regionalverband Ruhr (RVR) und das Land NRW laden Bewohner und Gäste der Metropole Ruhr ein, ihre Rucksäcke mit kleinen Köstlichkeiten zu füllen und ihre Picknickdecken an den schönsten Plätzen im Emscher Landschaftspark auszubreiten. Der zentrale Park der Metropole Ruhr verbindet Industriekultur und grüne Freizeitlandschaften und präsentiert seine Vielfältigkeit vom 13. Mai bis 30. September mit rund 50 ungewöhnlichen Veranstaltungen, spannenden Touren und künstlerischen Inszenierungen von Duisburg bis Bergkamen. Für unvergessliche Momente im Park ist damit auch 2012 wieder gesorgt.
Den Auftakt zum Erlebnisprogramm Emscher Landschaftspark „Unter freiem Himmel“ gibt am Sonntag, 13. Mai, das Kunst-Picknick der Tiere mit dem international bekannten Künstler Rochus Aust und der Metropolitan Park Opera, einem Ensemble aus Sängern, Musikern, Schauspielern und Tänzern. Rund um das Informationszentrum Emscher Landschaftspark Haus Ripshorst in Oberhausen inszeniert Aust von 15 bis 18 Uhr eine weitläufige Picknicklandschaft und schafft mit Licht und Ton einzigartige Konzerterlebnisse unter freiem Himmel. Im Bauerngarten ruft ein Vogelkonzert den Sommer im Park aus und über dem Wiesen-Labyrinth schwebt ein Konzertflügel. In den Wiesen leuchten Erdhügel der geheimnisvollen Maulwurfdisco, die das Publikum zum Tanz bittet.
Der Eintritt ist frei. Auf der Veranstaltung können selbst mitgebrachte Speisen und Getränke verzehrt werden. Getränke und kleine Speisen sind auch vor Ort erhältlich.

Autor:

Klaus Bednarz aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen