Mülltonnen identifizieren

Tonnen ohne Etikett erhalten rote Erinnerungs-Anhänger. Foto: WBO
  • Tonnen ohne Etikett erhalten rote Erinnerungs-Anhänger. Foto: WBO
  • hochgeladen von Jörg Vorholt

Ab Februar können Tonnen ohne Etikett nicht mehr geleert werden. Mit der Einführung des Identikationssystems für Restmüll- und Biotonnen müssen künftig alle Gefäße mit Identaufklebern versehen werden, damit diese weiterhin geleert werden können. Die Aufkleber (zwei pro Tonne) wurden von der Stadt an alle Eigentümer beziehungsweise deren Beauftragte versendet.

Ab Montag, 29. Oktober, erhalten die Mülltonnen, die noch kein Identifikations-Etikett auf der linken und rechten Seite aufgeklebt haben, einen roten Erinnerungs-Anhänger. Dieser weist den Besitzer der Tonne darauf hin, dass das Etikett nicht vorhanden, defekt oder nicht lesbar ist und deshalb die Tonne ab Februar nicht mehr geleert werden kann.

Hotline der Stadt nutzen

Um dem vorzubeugen, sollten sich die Betroffenen an die Hotline der Stadt wenden, um ein neues Etikett anzufordern. „Mit den Anhängern möchten wir noch einmal allen Bürgern in Erinnerung rufen, dass die Restmüll- und Biotonnen mit den entsprechenden Etiketten beklebt werden müssen“, erklärt Daniel Kotara, Betriebsleiter Entsorgung der Wirtschaftsbetriebe Oberhausen, WBO.
Jeder Müllwagen ist mit den Tonnenanhängern ausgestattet, sodass in der Regel innerhalb von vier Wochen alle Tonnen ohne Etikett noch einmal zusätzlich mit den farbigen Erinnerungs-Anhängern versehen werden können.
Über zwei Drittel aller Tonnen haben bereits die Etiketten auf der linken und rechten Seite aufgeklebt. „Wir freuen uns über dieses gute Zwischenergebnis. Jetzt kommt es darauf an, die letzten Prozent auch noch zu erreichen, um ab Februar möglichst alle Tonnen wie möglich leeren zu können“, sagt Maria Guthoff, Geschäftsführerin der WBO. 

Autor:

Jörg Vorholt aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.